Berichte: Verluste für Nationalisten bei Wahl in Bosnien

Nach Auszählung von 61 Prozent der Stimmen führt im Rennen um den bosniakischen Sitz im Staatspräsidium der Sozialdemokrat Denis Becirovic mit 55 Prozent der Stimmen vor dem Vorsitzenden der muslimisch-nationalistischen SDA-Partei, Bakir Izetbegovic, der 41 Prozent erreichte. Die örtlichen Berichte beruhen auf Angaben aus den Parteizentralen, denen die Teilergebnisse vorlagen. Mit offiziellen Ergebnissen wird erst […]

Stadionausschreitungen in Indonesien: Die unausweichliche Katastrophe

Es war als Topspiel angesetzt und endete in einer Katastrophe: Bei schweren Ausschreitungen nach dem Spiel zwischen Arema Malang und Persebaya Surabaya kamen nach Angaben der indonesischen Polizei mindestens 125 Menschen ums Leben. Nach einem Platzsturm der Zuschauer reagierte die Polizei mit massivem Einsatz von Tränengas. Es kam zur Massenpanik, in der Zuschauer wie Polizisten ihr Leben verloren.  […]

Kopf-an-Kopf-Rennen bei Präsidentenwahl in Brasilien

Lula da Silva gab seine Stimme in der Stadt Sao Bernardo do Campo im Gliedstaat Sao Paulo ab. Bolsonaro wählte in Rio de Janeiro. Am Sonntag waren in Brasilien 156 Millionen Menschen aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Auch die 27 Gouverneure, die Kongressabgeordneten und die Landesparlamente werden neu gewählt. In Brasilien herrscht Wahlpflicht. Der ehemalige Gewerkschaftsführer […]

Borissow-Partei bei Parlamentswahl vorne

Die konservative Partei des bulgarischen Ex-Regierungschefs Bojko Borissow liegt nach der Parlamentswahl in Bulgarien in Führung. Laut Teilergebnissen kommt Borissows Partei Gerb auf 23 bis 25 Prozent der Stimmen. Die neu gegründete Partei „Wir setzen den Wandel fort“ (PP) des im Juni gestürzten liberalen Ministerpräsidenten Kiril Petkow erhält demnach 19 bis 20 Prozent. Petkow räumte […]

Angriffe auf französische Botschaft in Burkina Faso

Nach dem Putsch im westafrikanischen Burkina Faso sind französische Einrichtungen Ziel teils gewalttätiger Proteste geworden. Mehrere Dutzend Unterstützer des neuen Junta-Chefs Ibrahim Traoré bewarfen die Botschaft der ehemaligen Kolonialmacht Frankreich in der Hauptstadt Ouagadougou mit Steinen und steckten Barrieren vor dem Gebäude in Brand. Sicherheitskräfte setzten Tränengas ein, um die Demonstranten zu vertreiben. Auf dem […]

Tausende protestieren in Deutschland gegen Regime in Iran

Zu Tausenden sind Menschen in Deutschland auf die Straße gegangen, um ihre Unterstützung für die iranische Protestbewegung zu bekunden. Allein in Berlin waren laut Polizeiangaben 5000 Menschen bei mehreren Kundgebungen anwesend. In Hamburg sprach die Polizei von 4000 Demonstrierenden, in Frankfurt am Main von rund 2800. Sie protestierten gegen das Herrschaftssystem im Iran und die […]

Tausende Katalanen fordern in Barcelona Unabhängigkeit

Die Befürworter einer Unabhängigkeit von Spanien versammelten sich am Triumphbogen im Zentrum von Barcelona. Nach einer Schätzung der Polizei nahmen an der Kundgebung etwa 11.000 Menschen teil. Die Demonstranten forderten unter anderem den Rückzug der Regional-Regierung von Ministerpräsident Pere Aragonés, der ihrer Meinung nach hinsichtlich der Gründung einer unabhängigen katalanischen Republik zu zögerlich agiert. Bisher […]

Ukraine aktuell: Ukraine verdrängt russische Kämpfer aus Lyman

  Das Wichtigste in Kürze: Russland gibt strategisch wichtige Stadt Lyman auf Verteidigungsministerin Lambrecht überraschend in der Ukraine Moskau legt Veto gegen Resolutionsentwurf zu Annexionen ein Außenministerin Baerbock rügt Annexionen als Landraub Leiter von AKW Saporischschja in russischer Gewalt   Russland hat in einer weiteren Niederlage gegen die ukrainische Armee die strategisch wichtige Stadt Lyman im Gebiet Donezk aufgegeben. Die Streitkräfte seien wegen […]

Prognose: Regierungspartei in Lettland vorn

Nach der Parlamentswahl in Lettland liegt die liberalkonservative Partei Neue Einheit von Regierungschef Krisjanis Karins in ersten Prognosen vorn. Basierend auf Nachwahlbefragungen könnte sie mit mehr als 20 Prozent der abgegebenen Stimmen stärkste Kraft werden. Die neu gegründete Vereinigte Liste unter Beteiligung der Grünen landet nach ersten Zahlen mit gut 11 Prozent auf Platz zwei. Dahinter folgt das oppositionelle Bündnis […]

Niclas Füllkrug schießt Werder zum Sieg: Torlaune und WM-Hoffnung?

0:1 gegen Ungarn und ein 3:3 in England: Für Hansi Flick und die Nationalmannschaft endete die Nations League enttäuschend. Weniger als zwei Monate vor Beginn der Weltmeisterschaft in Katar stellen sich für den Bundestrainer und sein Team einige Fragen. Unter anderem die nach einem klassischen Mittelstürmer, der der Nationalmannschaft aktuell einfach fehlt. Potenzielle Kandidaten gibt […]

Schon wieder eine Militärrevolte in Burkina Faso

Im westafrikanischen Burkina Faso hat das Militär acht Monate nach dem letzten Staatsstreich erneut geputscht. Eine Gruppe von Militärs verlas am Freitagabend eine Erklärung im nationalen Fernsehen, wonach Übergangspräsident Paul-Henri Sandaogo Damiba von seinen Ämtern entbunden wurde. Als neuer Anführer der Militärregierung wurde Hauptmann Ibrahim Traoré benannt. Die rebellierenden Militärs verhängten eine nächtliche Ausgangssperre und […]

Neun Europäer wegen ihrer Rolle bei Protesten im Iran inhaftiert

Die anderen festgenommenen Ausländer kommen demnach aus Frankreich, den Niederlanden, Italien, Polen und Schweden. Sie werden beschuldigt, entweder direkt an den systemkritischen Protesten im Iran teilgenommen oder im Hintergrund agiert haben, wie das Geheimdienstministerium mitteilte. Weitere Details zu den festgenommenen Ausländern wurden nicht genannt. Laut Geheimdienst stehen mehrere Botschaften, unter anderem die Deutschlands, Frankreichs und […]

Meinung: Das Referendum zur Ehe für alle – herbe Niederlage für Kubas Kommunisten

Die 67-jährige María Julia aus Camagüey hat den Text des Familiengesetzes, über das am vergangenen Sonntag in Kuba abgestimmt wurde, nie vollständig gelesen. Aber sie hat mit „Ja“ gestimmt, weil ihre Kommunistische Partei zur „Unterstützung der Revolution und zum Aufbruch in den Wahllokalen“ aufgerufen hat. In Havanna kreuzte Yania, 42, das Kästchen „Nein“ an, obwohl sie […]

Giftalge ist für das Fischsterben verantwortlich

Die Frage nach dem genauen Verursacher der Katastrophe lässt der Bericht offen. Die Forscher einer Nationalen Expertengruppe unter Leitung des Umweltbundesamts legten die Ergebnisse ihrer Analysen vor und bestätigten die massive Ausbreitung einer giftigen Alge als wahrscheinlichste Ursache der Umweltkatastrophe. Woher kam die hohe Salzkonzentration? Welche Quelle jedoch zu der ungewöhnlich hohen Salzkonzentration im Wasser geführt hatte, die die Vermehrung der Giftalge […]

„Kulturelle Aneignung“: Marokko verlangt Abänderung von Algerien-Trikot

Im Land des WM-Teilnehmers Marokko gibt es Kritik am neuen Aufwärmtrikot der Fußball-Nationalmannschaft des Nachbarlandes Algerien. Die marokkanische Regierung wirft dem algerischen Fußballverband „kulturelle Aneignung“ vor und fordert von Ausrüster Adidas, das Trikot zurückzuhalten und neu zu entwerfen. Adidas hatte den Aufwärmdress der nicht für die WM qualifizierten Algerier am vergangenen Freitag (23. September) via Social Media unter dem […]

Vatikan bestätigt Missbrauchsvorwürfe gegen Friedensnobelpreisträger

Die Vorwürfe gegen das ehemalige Oberhaupt der katholischen Kirche in Osttimor, Bischof Carlos Belo, geisterten schon lange durch die Welt, doch erst jetzt wurden sie einer breiten Öffentlichkeit bekannt – und der Vatikan hat sie bestätigt. Die niederländische Wochenzeitung „De Groene Amsterdammer“ hatte an diesem Mittwoch Ermittlungen veröffentlicht, nach denen dem heute 74-jährigen Belo vorgeworfen […]

Republik Moldau: Russische Drohungen und die „Freunde Putins“

Der Ukraine-Krieg ist bedrohlich nahe: Schon in den frühen Morgenstunden des 24. Februar 2022 wurden viele Moldauer von den Explosionen im Nachbarland geweckt. Jetzt ist die Lage noch angespannter. Die Schein-Referenden in den von Russland besetzten Gebieten in der Ukraine, die von Putin verkündete Teilmobilisierung und die Gefahr eines Einsatzes von „unkonventionellen Waffen“ seien mögliche […]

UN: Wie Afrika um Mitbestimmung kämpft

Regelmäßig werben die Afrikanische Union (AU) und ihre Mitgliedsländer um Reformen im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen. So auch bei der vor Kurzem zu Ende gegangenen UN-Vollversammlung. „Die Zentralafrikanische Republik bekräftigt ihre Unterstützung für den gemeinsamen Standpunkt der Afrikanischen Union“, sagte Faustin Archange Touadera, Präsident der Zentralafrikanischen Republik, bei dem Treffen in New York. Die AU […]

Ukraine aktuell: Bundespräsident Steinmeier lobt Kriegsgegner in Russland

Das Wichtigste in Kürze:   Bundespräsident Steinmeier stärkt Kriegsgegnern in Russland den Rücken Putin will Annexionen schon am Freitag verkünden Papst berichtet von Hilfe bei Gefangenenaustausch Tschechien erhält mehr als 100 Millionen Euro an US-Militärhilfe Finnland schließt seine Grenze für russische Touristen   „Millionen Menschen in Russland tragen und unterstützen diesen verbrecherischen Krieg mit“, sagte […]

Meinung: Endlich streiten sie in der Deutschen Bischofskonferenz

Über viele Jahre gab es eine bleierne Atmosphäre in der Deutschen Bischofskonferenz. Bei Vollversammlungen der knapp 70 Oberhirten saß immer jemand mit am Tisch, der genug Macht und Einfluss hatte, durch seinen guten Draht in den Vatikan über die römische Bande zu spielen. Und damit aus einer Minderheitsposition heraus die Mehrheit der deutschen Bischöfe auszuspielen. […]