Baidu wird am 28. Februar 2024 die Finanzergebnisse für das vierte Quartal und das Geschäftsjahr 2023 bekannt geben

(SeaPRwire) –   PEKING, 6. Februar 2024 — Baidu, Inc. (Nasdaq: BIDU; HKEX: 9888 (HKD Counter) und 89888 (RMB Counter)) (“Baidu” oder das “Unternehmen”), ein führendes KI-Unternehmen mit einer starken Internetgrundlage, gab heute bekannt, dass es seine Finanzergebnisse für das vierte Quartal und das Geschäftsjahr 2023, das am 31. Dezember 2023 endete, vor der US-Markteröffnung am 28. Februar 2024 veröffentlichen wird. Die Geschäftsleitung von Baidu wird am 28. Februar 2024 um 7:30 Uhr Eastern Time (28. Februar 2024 um 20:30 Uhr Beijing Time) eine Telefonkonferenz zu den Ergebnissen abhalten.

Bitte melden Sie sich vorab für die Telefonkonferenz über den weiter unten angegebenen Link an. Sie werden automatisch auf die Registrierungsseite für “Baidu Inc. Q4 2023 Earnings Conference Call” weitergeleitet. Bitte folgen Sie den Anweisungen, um Ihre Registrierungsdaten einzugeben, und klicken Sie dann auf “Registrieren”. Nach der Registrierung erhalten Sie die Telefonnummer, den Zugangscode und Ihre eindeutige PIN per E-Mail als Termin-Einladung.

Für die Vorabregistrierung klicken Sie bitte:
 

In den 10 Minuten vor Konferenzbeginn können Sie die in der Termin-Einladung nach Ihrer Vorabregistrierung angegebenen Zugangsdaten (Telefonnummer(n), Zugangscode und eindeutige PIN) verwenden.

Zusätzlich wird eine Live-Übertragung und eine archivierte Aufzeichnung dieser Telefonkonferenz auf zur Verfügung gestellt.

Die Aufzeichnung der Telefonkonferenz kann bis zum 6. März 2024 unter folgenden Nummern abgerufen werden:
US: 1 855 883 1031
Wiederholungs-PIN: 10036733

Über Baidu

Baidu wurde im Jahr 2000 gegründet. Die Mission von Baidu besteht darin, die komplizierte Welt durch Technologie einfacher zu machen. Baidu ist ein führendes KI-Unternehmen mit einer starken Internetgrundlage, das am Nasdaq unter “BIDU” und an der HKEX unter “9888” gehandelt wird. Eine Baidu ADS repräsentiert acht Stammaktien der Klasse A.

Der Artikel wird von einem Drittanbieter bereitgestellt. SeaPRwire (https://www.seaprwire.com/) gibt diesbezüglich keine Zusicherungen oder Darstellungen ab.

Branchen: Top-Story, Tagesnachrichten

SeaPRwire liefert Echtzeit-Pressemitteilungsverteilung für Unternehmen und Institutionen und erreicht mehr als 6.500 Medienshops, 86.000 Redakteure und Journalisten sowie 3,5 Millionen professionelle Desktops in 90 Ländern. SeaPRwire unterstützt die Verteilung von Pressemitteilungen in Englisch, Koreanisch, Japanisch, Arabisch, Vereinfachtem Chinesisch, Traditionellem Chinesisch, Vietnamesisch, Thailändisch, Indonesisch, Malaiisch, Deutsch, Russisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch und anderen Sprachen.