CGTN: Wenn Geschichten Verse umarmen: Ein “Poetry Sans Frontiers” Symphonie

(SeaPRwire) –   BERLIN, 5. Februar 2024 — In der Umarmung eines anderen Frühlings, wenn das Jahr des Drachen näher rückt, kehrt CGTNs Dokumentarserie “Poetry Sans Frontières” mit ihrer dritten Staffel zurück und präsentiert eine visuelle Symphonie poetischer Prosa.

Official poster of CGTN's documentary series "Poetry Sans Frontiers" season three. /CGTN
Official poster of CGTN’s documentary series “Poetry Sans Frontiers” season three. /CGTN

Die Dokumentarserie verkörpert kontinuierlich das kreative Konzept und den Stil von “wenn Geschichten auf Poesie treffen”. Das Programm bringt neun Gäste aus verschiedenen Nationen zusammen, darunter der türkische Botschafter in China İsmail Hakkı Musa, der iranische Botschafter in China Mohsen Bakhtiar, der für China designierte Botschafter Kolumbiens Sergio Cabrera, der senegalesische Sänger Big Makhou Djolof, der argentinische Dichter Guillermo Bravo, die syrische Theaterschauspielerin Abeer Bitar, der chinesische Dichter Zhai Yongming, der blinde chinesische Pianist Mou Xingshui und die russische Dichterin Chudnova Irina, jeder mit eigenem kulturellen Hintergrund und Lebensweg. Hören Sie ihnen zu, wie sie die lebhaften Geschichten ihres Lebens skizzieren. Die Serie webt methodisch das Wesen der Poesie in den Charakter und den individuellen Lebensweg jedes Protagonisten ein.

Die erste Folge der Dokumentarserie “Zuhause” lädt das Publikum ein, die Erinnerungen um den Begriff “Zuhause” wahrzunehmen und seine Definition aus verschiedenen Perspektiven zu erkunden. Zuhause könnte für einen argentinischen Dichter ein besonderes Buch oder ein einzigartiges Gemälde sein, das er aus der Heimat mitgebracht hat. Für einen senegalesischen Jugendlichen, der weit weg von seinen Wurzeln lebt, könnte es der leidenschaftliche Schrei sein, der über die Gründe für illegale Einwanderung und Armut nachdenkt und sich bemüht, das Leben im Heimatland aus Liebe zum Zuhause wieder aufzubauen. Zuhause ist nicht nur eine Behausung für den Körper, sondern ein Zufluchtsort für das Herz.

Die zweite Folge mit dem Titel “Leben” konzentriert sich auf die Liebe und den Glauben ans Leben und beobachtet, wie Einzelpersonen darum kämpfen, auch auf verschlungenen Lebenswegen immer wieder Durchbrüche und Sprünge zu finden. Sie werden der Erzählung einer Theaterschauspielerin in den vom Krieg verwüsteten Ruinen Syriens folgen, die um das Überleben kämpft. Trotz Aufführungen auf einer fast zerstörten Bühne strahlen ihre Augen immer voller Hoffnung.

Sie werden auch die Reise einer Dichterin verfolgen, die bereits seit 40 Jahren, von der Poesie seit dem Lesenlernen gefesselt, die Grenzen ihres dichterischen Reichs ständig erweitert. Mit ruhigen, aber scharfen Worten teilt sie Avantgarde-Literatur und -Kunst, denkt über die Zukunft nach, sinniert über den Tod und reflektiert das Überleben.

Die dritte Folge mit dem Titel “Träume” führt das Publikum in ein einzigartiges Gewebe des Lebens und zeigt, wie eine russische Dichterin die poetische Essenz der Träume in Chinas traditionellen 24 Sonnenständen durch die Zeitflüsse entdeckt und die Träume mit lyrischer Schönheit beschreibt. Die dritte Folge nimmt Sie auch mit auf die Reise eines blinden Pianisten aus Xiamen, der durch die Musik die hellen Träume des Lebens findet.

Erleben Sie durch das Vortragen des iranischen Botschafters den Widerhall zwischen den Versen des chinesischen Tang-Dynastie-(618-907)-Dichters Du Fu und dem berühmten Dichter des 13. Jahrhunderts Saadi Shirazi aus dem Iran, da die Poesie und ihre Rhythmen einen bunten Faden weben, der unzählige Träume im alten Strom der menschlichen Zivilisation verbindet.

Vom 5. bis 7. Februar ausgestrahlt, lädt “Poetry Sans Frontières” Sie ein, sich in den Bereich der Poesie zu begeben. Drei Folgen werden weltweit auf allen CGTN-Plattformen, den neuen Medienplattformen der China Media Group und internationalen Plattformen verteilt.

Kommen Sie mit uns und hören Sie Geschichten, die in Verse verwoben sind, Geschichten, die Poesie umarmen und mit ihr tanzen. Mögen die Verse, eindringlich und ausdrucksstark, uns in einen weiteren blühenden Frühling begleiten.

 

Der Artikel wird von einem Drittanbieter bereitgestellt. SeaPRwire (https://www.seaprwire.com/) gibt diesbezüglich keine Zusicherungen oder Darstellungen ab.

Branchen: Top-Story, Tagesnachrichten

SeaPRwire liefert Echtzeit-Pressemitteilungsverteilung für Unternehmen und Institutionen und erreicht mehr als 6.500 Medienshops, 86.000 Redakteure und Journalisten sowie 3,5 Millionen professionelle Desktops in 90 Ländern. SeaPRwire unterstützt die Verteilung von Pressemitteilungen in Englisch, Koreanisch, Japanisch, Arabisch, Vereinfachtem Chinesisch, Traditionellem Chinesisch, Vietnamesisch, Thailändisch, Indonesisch, Malaiisch, Deutsch, Russisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch und anderen Sprachen.