CJ 4DPLEX’s Premium Format 4DX übertrifft 49,6 Millionen US-Dollar im Jahr 2023 auf dem US-Markt und übertrifft damit das Vorjahresergebnis an den Kinokassen

(SeaPRwire) –   Angetrieben von Blockbuster-Veröffentlichungen The Super Mario Bros. Movie, Avatar: The Way of Water und Spider-Man: Across the Spider-Verse 

HOLLYWOOD, Kalifornien, 9. Februar 2024 — , der weltweit führende Produzent von Premium-Filmformaten und Kinotechnologien, gab heute bekannt, dass die Umsätze für die multisensorischen Auditorien des Unternehmens 4DX an den Kinokassen in den USA einen Rekordwert von $49,6 Millionen erreicht haben und damit die Einspielergebnisse von 2022 um fünf Prozent übertroffen haben.

Bis heute ist die Zahl der Kinobesucher, die das Premium-Format 4DX landesweit besuchen, spürbar gestiegen, mit einem Durchschnitt pro Leinwand von $937.000 auf 53 4DX-Leinwänden. Dieses Jahr erlebte einen bemerkenswerten Anstieg, der auf die Veröffentlichung von 46 Filmtiteln zurückzuführen ist, die Kinobegeisterten eine große Auswahl boten.

The Super Mario Bros. Movie entwickelte sich zum 4DX-Spitzenreiter des vergangenen Jahres und spielte an den US-amerikanischen 4DX-Kinokassen beeindruckende $6,9 Millionen ein. Weitere bemerkenswerte Titel, die die Einspielergebnisse von CJ 4DPLEX übertrafen, sind Avatar: The Way of Water ($5,6 Millionen) und der für den Oscar nominierte und von der Kritik gefeierte Film Spider-Man: Across the Spider-Verse ($2,8 Millionen).

“Wir freuen uns sehr, dass die Premium-4DX-Kinos von CJ 4DPLEX im Jahr 2023 auf dem US-amerikanischen Markt einen außerordentlichen Erfolg erzielten”, sagte Don Savant, CEO von CJ 4DPLEX America. “Unser Bestreben, unseren Kunden modernste 4DX-Technologie zu bieten, hat erhebliche Auswirkungen auf die Unterhaltungsbranche und bringt mit unserem dynamischen Erlebnis ein wichtiges Publikumssegment, die Generation Y & Z, in die Kinos unserer Partner.”

22 der 53 4DX-Standorte landesweit haben an den Kinokassen die $1 Million-Marke überschritten. Regal Dania Pointe war mit $2,2 Millionen führend und konnte 26 % der gesamten Einnahmen des Komplexes im Jahr 2023 verbuchen. Die folgende Liste anderer Kinos, die im Jahr 2023 außergewöhnlich gut abgeschnitten haben, umfasst:

  • Regal Fresno$1,6 Millionen (15 % des Gesamtumsatzes des Komplexes)
  • Regal Union Square – $1,5 Millionen (14 % des Gesamtumsatzes des Komplexes)
  • Regal Times Square – $1,5 Millionen (26 % des Gesamtumsatzes des Komplexes)
  • Regal Kendall Village – $1,4 Millionen (18 % des Gesamtumsatzes des Komplexes)
  • Regal UA King of Prussia – $1,4 Millionen (17 % des Gesamtumsatzes des Komplexes)
  • Regal North Hollywood$1,3 Millionen (28 % des Gesamtumsatzes des Komplexes)

4DX ist mit einem soliden Filmprogramm für das Jahr 2024 gut aufgestellt. Zu den kommenden 4DX-Titeln gehören:

  • Sony Pictures’ Madame Web (14. Februar 2024)
  • Warner Bros Pictures’ Dune: Part Two (1. März 2024)
  • DreamWorks Animation’s Kung Fu Panda 4 (8. März 2024)
  • Warner Bros. Pictures’ Godzilla x Kong: The New Empire (29. März 2024)
  • Universal Pictures’ The Fall Guy (3. Mai 2024)

Über CJ 4DPLEX:

CJ 4DPLEX ist ein führendes Unternehmen für Kinematografietechnologie der nächsten Generation mit Hauptsitz in Seoul und internationalen Niederlassungen in Los Angeles und Peking. Das Unternehmen hat innovative Filmtechnologien für Kinos auf der ganzen Welt entwickelt, die ‘ScreenX’, ‘4DX’ und ‘4DX Screen’ umfassen, damit Verbraucher Filme auf eine Weise erleben können, die zuvor nicht möglich war.

CJ 4DPLEX ist Teil des CJ Group-Konglomerats, zu dem auch die Unterhaltungsgiganten CJ CGV, die fünftgrößte Kinokette der Welt, und CJ ENM (CJ Entertainment & Media) gehören, die den mit dem Academy Award®, Golden Globe®– und SAG Award ausgezeichneten Film “Parasite” produziert haben. CJ 4DPLEX wurde 2017 und 2019 von Fast Company zum innovativsten Unternehmen des Jahres für Live-Events gekürt und die Technologie wurde bei den Edison Awards 2015 und 2018 mit Silber in der Kategorie Medien und visuelle Kommunikation-Unterhaltung ausgezeichnet.

ScreenX ist das weltweit erste Multi-Projektions-Kino mit einem immersiven 270-Grad-Sichtfeld. Durch die Erweiterung des Bildes über den Rahmen hinaus auf die Wände des Kinos setzt ScreenX das Publikum direkt ins Zentrum der Geschichte und schafft ein visuell immersives Seherlebnis, das seinesgleichen sucht. Bis heute gibt es weltweit über 357 ScreenX-Auditorien in 38 Ländern.

4DX bietet Kinogängern ein multisensorisches Kinoerlebnis, das es dem Publikum ermöglicht, eine Verbindung zu Filmen über Bewegung, Vibrationen, Wasser, Wind, Schnee, Blitze, Düfte und andere Spezialeffekte herzustellen, die die Bilder auf der Leinwand verstärken. Jedes 4DX-Auditorium verfügt über bewegungsbasierte Sitze, die mit mehr als 21 verschiedenen Effekten synchronisiert und von einem Team erfahrener Redakteure optimiert werden. Bis dato gibt es weltweit über 787 4DX-Auditorien in mehr als 69 Ländern.

4DXScreen ist eine leistungsstarke Kombination unserer Premium-Immersionstechniknologien ScreenX und 4DX in einem Saal, die Kinobesuchern ein noch nie dagewesenes Erlebnis bietet. Bis heute wurden weltweit 44 4DXScreens installiert.

 

Der Artikel wird von einem Drittanbieter bereitgestellt. SeaPRwire (https://www.seaprwire.com/) gibt diesbezüglich keine Zusicherungen oder Darstellungen ab.

Branchen: Top-Story, Tagesnachrichten

SeaPRwire liefert Echtzeit-Pressemitteilungsverteilung für Unternehmen und Institutionen und erreicht mehr als 6.500 Medienshops, 86.000 Redakteure und Journalisten sowie 3,5 Millionen professionelle Desktops in 90 Ländern. SeaPRwire unterstützt die Verteilung von Pressemitteilungen in Englisch, Koreanisch, Japanisch, Arabisch, Vereinfachtem Chinesisch, Traditionellem Chinesisch, Vietnamesisch, Thailändisch, Indonesisch, Malaiisch, Deutsch, Russisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch und anderen Sprachen.