Cloopen达成与美国证券交易委员会和解

(SeaPRwire) –   PEKING, 7. Feb. 2024 — Cloopen Group Holding Limited (OTC: RAASY) (“Cloopen” oder das “Unternehmen”) gab heute bekannt, dass eine Einigung (die “Einigung”) mit der U.S. Securities and Exchange Commission (die “SEC”) hinsichtlich des in der Pressemitteilung des Unternehmens vom 3. Mai 2022 bekannt gegebenen Fehlverhaltens von Mitarbeitern und Transaktionsunregelmäßigkeiten erzielt wurde.

Bei der Beilegung dieser Angelegenheit berücksichtigte die SEC die prompte Selbstanzeige des Unternehmens beim Stab der SEC und die wesentliche Zusammenarbeit, die das Unternehmen während der gesamten Untersuchung geleistet hat. Die SEC berücksichtigte außerdem die unverzüglich ergriffenen Abhilfemaßnahmen des Unternehmens, zu denen unter anderem die Kündigung oder Disziplinierung der am betrügerischen Plan beteiligten Personen, die Umorganisation der an dem Fehlverhalten beteiligten Abteilungen, die Stärkung seiner Rechnungslegungskontrollen und die Einstellung neuer Finanz- und Buchhaltungsmitarbeiter mit Fachkenntnissen in den allgemein anerkannten Rechnungslegungsgrundsätzen der USA gehörten.

Gemäß den Bedingungen der Einigung erklärte sich das Unternehmen, ohne die Feststellungen der SEC anzuerkennen oder zu bestreiten, damit einverstanden, dass die SEC einen Beschluss erlassen wird, wonach es bestimmte Verstöße gegen Bundeswertpapiergesetze, einschließlich Abschnitt 10(b) des Securities Exchange Act von 1934 in der jeweils gültigen Fassung, unterlassen und keine zukünftigen Verstöße dagegen begehen wird. Die SEC verhängt aufgrund der Selbstanzeige, Zusammenarbeit und Abhilfe des Unternehmens keine zivilrechtlichen Strafen gegen das Unternehmen.

Herr Changxun Sun, Chief Executive Officer von Cloopen, kommentierte: “Die Einigung zeigt unsere Zusammenarbeit und Abhilfebemühungen während des Prozesses sowie unser kontinuierliches Engagement zur Verbesserung unserer internen Kontrollen. In Zukunft werden wir uns mehr auf unser Geschäft und zukünftige Entwicklungen konzentrieren und weiterhin Wert für unsere Kunden und Aktionäre schaffen.”

Über Cloopen Group Holding Limited

Cloopen Group Holding Limited ist ein führender Anbieter von Cloud-basierten Kommunikationslösungen mit mehreren Funktionen in China, der eine vollständige Suite von Cloud-basierten Kommunikationslösungen anbietet, die Kommunikationsplattform-as-a-Service (CPaaS), Cloud-basierte Contact Center (Cloud-based CC) und Cloud-basierte Unified Communications and Collaborations (Cloud-based UC&C) abdeckt. Die Mission von Cloopen besteht darin, die tägliche Kommunikationserfahrung und die betriebliche Produktivität für Unternehmen zu verbessern. Cloopen hat es sich zum Ziel gesetzt, die Transformation der Unternehmenskommunikationsbranche durch innovative Marketing- und Betriebstaktiken und SaaS-basierte Tools voranzutreiben.

Weitere Informationen finden Sie unter

Vorausblickende Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die gemäß den “Safe Harbor”-Bestimmungen von Abschnitt 21E des Securities Exchange Act von 1934 in der jeweils gültigen Fassung und des U.S. Private Securities Litigation Reform Act von 1995 getroffen wurden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen sind an Begriffen wie “wird”, “erwartet”, “nimmt an”, “künftig”, “beabsichtigt”, “plant”, “glaubt”, “schätzt”, “vertraut” und ähnlichen Aussagen zu erkennen. Cloopen kann außerdem schriftliche oder mündliche zukunftsgerichtete Aussagen in seinen bei der SEC eingereichten oder vorgelegten Berichten, in seinem Jahresbericht an die Aktionäre, in Pressemitteilungen und anderen schriftlichen Unterlagen sowie in mündlichen Erklärungen seiner leitenden Angestellten, Direktoren oder Mitarbeiter gegenüber Dritten machen. Alle Aussagen, die keine historischen Fakten sind, einschließlich Aussagen über die Überzeugungen und Erwartungen von Cloopen sowie seine finanziellen Aussichten, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf den aktuellen Erwartungen von Cloopen und beinhalten Faktoren, Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von denen in den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Weitere Informationen zu diesen und anderen Risiken, Unsicherheiten oder Faktoren sind in den von Cloopen bei der SEC eingereichten Unterlagen enthalten. Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen Informationen sind zum Datum der Pressemitteilung aktuell, und Cloopen übernimmt keine Verpflichtung, diese Informationen zu aktualisieren, es sei denn, dies ist nach geltendem Recht erforderlich. Alle zukunftsgerichteten Aussagen sind in ihrer Gesamtheit durch diese vorsorgliche Erklärung eingeschränkt, und Sie werden davor gewarnt, sich unangemessen auf diese zukunftsgerichteten Aussagen zu verlassen.

Für Anfragen von Investoren und Medien wenden Sie sich bitte an:

Cloopen Group Holding Limited
Investor Relations
E-Mail: 

Der Artikel wird von einem Drittanbieter bereitgestellt. SeaPRwire (https://www.seaprwire.com/) gibt diesbezüglich keine Zusicherungen oder Darstellungen ab.

Branchen: Top-Story, Tagesnachrichten

SeaPRwire liefert Echtzeit-Pressemitteilungsverteilung für Unternehmen und Institutionen und erreicht mehr als 6.500 Medienshops, 86.000 Redakteure und Journalisten sowie 3,5 Millionen professionelle Desktops in 90 Ländern. SeaPRwire unterstützt die Verteilung von Pressemitteilungen in Englisch, Koreanisch, Japanisch, Arabisch, Vereinfachtem Chinesisch, Traditionellem Chinesisch, Vietnamesisch, Thailändisch, Indonesisch, Malaiisch, Deutsch, Russisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch und anderen Sprachen.