CNFinance gibt ungeprüfte Finanzergebnisse für das dritte Quartal 2023 bekannt

(SeaPRwire) –   GUANGZHOU, China, Nov. 29, 2023 — CNFinance Holdings Limited (NYSE: CNF) (“CNFinance” oder das “Unternehmen”), ein führender Anbieter von Heimkrediten in China, gab heute seine ungeprüften Finanzergebnisse für das am 30. September 2023 endende dritte Quartal bekannt.

Wichtige operative und finanzielle Kennzahlen des dritten Quartals 2023

  • Das Gesamtvolumen der Kreditvergabe[1] belief sich im dritten Quartal 2023 auf RMB5.105,1 Millionen (US$699,7 Millionen), was einem Anstieg von 19,9% gegenüber RMB4.257,1 Millionen im gleichen Zeitraum 2022 entspricht.
  • Die Zahl der aktiven Kreditnehmer[2] belief sich zum 30. September 2023 auf 26.624, was einem Anstieg von 13,0% gegenüber 23.560 zum 30. September 2022 entspricht.
  • Der Nettozinsertrag und die Provisionseinnahmen beliefen sich im dritten Quartal 2023 auf RMB255,3 Millionen (US$35,1 Millionen), was einem Anstieg von 0,4% gegenüber RMB254,3 Millionen im gleichen Zeitraum 2022 entspricht.
  • Der Nettogewinn belief sich im dritten Quartal 2023 auf RMB53,0 Millionen (US$7,3 Millionen), was einem Anstieg von 15,2% gegenüber RMB46,0 Millionen im gleichen Zeitraum 2022 entspricht.
  • Der unverwässerte und verwässerte Gewinn je ADS betrug im dritten Quartal 2023 RMB0,77 (US$0,11) bzw. RMB0,71 (US$0,10), verglichen mit RMB0,70 bzw. RMB0,64 im gleichen Zeitraum 2022.

“Im dritten Quartal 2023 haben wir uns weiterhin auf das Wachstum des Umfangs und der Vermögensqualität konzentriert. In diesem Quartal haben wir weiterhin daran gearbeitet, unser Produktmix anzupassen und eine breitere Kundengruppe abzudecken, indem wir die Finanzierungskosten gesenkt haben. In diesem Quartal haben wir Kredite in Höhe von insgesamt RMB5,1 Milliarden vergeben, was einem Anstieg von 19,9% gegenüber dem gleichen Zeitraum 2022 entspricht. Darüber hinaus haben wir aufgrund unseres wirksamen Risikosteuerungsmechanismus Kreditrückzahlungen, Zinsen und Strafzahlungen in Höhe von etwa 110% des tatsächlichen ausstehenden Kreditbetrags der ausgefallenen Kredite im dritten Quartal 2023 erzielt.

Angesichts der derzeitigen makroökonomischen Lage in China besteht unsere Aufgabe weiterhin darin, unser Geschäftsvolumen zu steigern und eine “hochwertige Entwicklung” zu erreichen. Wir sind der Ansicht, dass folgendes zu tun ist: Erstens werden wir bestrebt sein, unsere Reichweite auf Finanzierungspartner mit niedrigeren Finanzierungskosten auszuweiten, um die Finanzierungsbedürfnisse von Kreditnehmern mit besserer Bonität und Sicherheiten zu erfüllen. Zweitens werden wir weiterhin Asset-Management-Gesellschaften kontaktieren, um die Veräußerung nicht bedieneter Kredite zu beschleunigen. Drittens zielen wir darauf ab, unser selbst entwickeltes Big-Data-Modell einzusetzen, um den Kreditentscheidungsprozess für jede Kreditantragstellung zu erleichtern und die Effizienz der Kreditgewährung zu erhöhen.” Kommentierte Herr Zhai Bin, Vorsitzender und CEO von CNFinance.

[1] Bezieht sich auf das Gesamtvolumen der von CNFinance im relevanten Zeitraum unter dem Treuhandkreditmodell vergebenen Kredite und der an Geschäftsbanken empfohlenen Kredite.

[2] Bezieht sich auf Kreditnehmer mit ausstehendem Kreditbetrag für Heimkredite am Ende eines bestimmten Zeitraums.

Finanzergebnisse des dritten Quartals 2023

Gesamte Zinsen und Gebühreneinnahmen gingen im dritten Quartal 2023 um 5,5% auf RMB424,9 Millionen (US$58,3 Millionen) zurück, gegenüber RMB449,7 Millionen im gleichen Zeitraum 2022.

Zinsen und Finanzierungsdienstleistungsgebühren auf Kredite gingen um 6,0% auf RMB387,9 Millionen (US$53,2 Millionen) zurück, gegenüber RMB412,7 Millionen im gleichen Zeitraum 2022, was in erster Linie auf die Verringerung der durchschnittlichen Verzinsung der im dritten Quartal 2023 ausstehenden Kredite gegenüber dem gleichen Zeitraum 2022 zurückzuführen ist.

Zinsen, die Vertriebspartnern in Rechnung gestellt werden, die die Zinsen darstellen, die Vertriebspartnern in Rechnung gestellt werden, die sich für den Rückkauf ausgefallener Kredite in Raten entscheiden, gingen um 2,4% auf RMB32,7 Millionen (US$4,5 Millionen) zurück, gegenüber RMB33,5 Millionen im gleichen Zeitraum 2022.

Zinsen auf Einlagen bei Banken stiegen um 22,9% auf RMB4,3 Millionen (US$0,6 Millionen) im dritten Quartal 2023, gegenüber RMB3,5 Millionen im gleichen Zeitraum 2022, was in erster Linie auf den höheren durchschnittlichen Tagesbestand an Termineinlagen zurückzuführen ist.

Gesamte Zins- und Gebühraufwendungen gingen im dritten Quartal 2023 um 13,2% auf RMB169,6 Millionen (US$23,2 Millionen) zurück, verglichen mit RMB195,4 Millionen im gleichen Zeitraum 2022, was in erster Linie auf die niedrigeren Finanzierungskosten der Treuhandgesellschaften aufgrund jüngster regulatorischer Entwicklungen zurückzuführen ist.

Nettozinsertrag und Provisionseinnahmen beliefen sich im dritten Quartal 2023 auf RMB255,3 Millionen (US$35,1 Millionen), was einem Anstieg von 0,4% gegenüber RMB254,3 Millionen im gleichen Zeitraum 2022 entspricht.

Nettoerlöse aus dem Partnerschaftsmodell mit Geschäftsbanken, die Gebühren an Geschäftsbanken für Dienstleistungen wie die Vermittlung von Kreditnehmern, die Initialbewertung des Kreditrisikos, die Vermittlung von Krediten der Banken an die Kreditnehmer und technische Unterstützung für Kreditnehmer und Banken darstellen, abzüglich der an Dritte bezahlten Garantiegebühren und Provisionen an Vertriebskanäle, beliefen sich im dritten Quartal 2023 auf RMB27,6 Millionen (US$3,8 Millionen) gegenüber RMB0,4 Millionen im gleichen Zeitraum 2022. Das Unternehmen kooperiert seit 2021 mit Geschäftsbanken, und diese Zusammenarbeit wuchs und skalierte in der zweiten Jahreshälfte 2022. Der ausstehende Kreditbetrag im Rahmen der Partnerschaft mit Geschäftsbanken belief sich zum 30. September 2023 auf RMB5,0 Milliarden (US$0,7 Milliarden) gegenüber RMB0,6 Milliarden zum 30. September 2022.

Kooperationskosten für Vertriebspartner stiegen im dritten Quartal 2023 um 2,2% auf RMB86,9 Millionen (US$11,9 Millionen) gegenüber RMB85,0 Millionen im gleichen Zeitraum 2022.

Nettozinsertrag und Provisionseinnahmen nach Kooperationskosten beliefen sich im dritten Quartal 2023 auf RMB196,0 Millionen (US$27,0 Millionen), was einem Anstieg von 15,5% gegenüber RMB169,7 Millionen im gleichen Zeitraum 2022 entspricht.

Rückstellung für Kreditrisiken, die Rückstellungen für Kreditrisiken im Rahmen des Treuhandkreditmodells und die erwarteten Kreditverluste aus Garantien im Rahmen des Partnerschaftsmodells mit Geschäftsbanken in Bezug auf bestimmte Finanzgarantievereinbarungen darstellen, die das Unternehmen mit einem Dritten für Garantieleistungen eingegangen ist, der Garantieleistungen für Geschäftspartnerbanken erbringt, gingen um 71,7% auf RMB11,5 Millionen (US$1,6 Millionen) zurück, gegenüber RMB40,6 Millionen im gleichen Zeitraum 2022. Im dritten Quartal 2023 konnten einige Vertriebspartner, die ihre Positionen zur Risikominderung (CRMP) aufgrund der Unfähigkeit, ihre Verpflichtungen zum Rückkauf ausgefallener Kredite in den letzten Quartalen zu erfüllen, verwirkt hatten, ihre Zahlungen wieder aufnehmen, was einen größeren Schutz für die Kredite bot.

Der Artikel wird von einem Drittanbieter bereitgestellt. SeaPRwire (https://www.seaprwire.com/) gibt diesbezüglich keine Zusicherungen oder Darstellungen ab.

Branchen: Top-Story, Tagesnachrichten

SeaPRwire liefert Echtzeit-Pressemitteilungsverteilung für Unternehmen und Institutionen und erreicht mehr als 6.500 Medienshops, 86.000 Redakteure und Journalisten sowie 3,5 Millionen professionelle Desktops in 90 Ländern. SeaPRwire unterstützt die Verteilung von Pressemitteilungen in Englisch, Koreanisch, Japanisch, Arabisch, Vereinfachtem Chinesisch, Traditionellem Chinesisch, Vietnamesisch, Thailändisch, Indonesisch, Malaiisch, Deutsch, Russisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch und anderen Sprachen. 

Realisierte (Verluste) / Gewinne aus dem Verkauf von Anlagen, netto, die realisierte (Verluste) / Gewinne aus dem Verkauf von Anlagen darstellen, netto (Verluste) / Gewinne aus dem Verkauf von Anlagen, netto, die realisierte (Verluste) / Gewinne aus dem Verkauf von Anlagen darstellen, netto (Verluste) / Gewinne aus dem Verkauf von Anlagen, netto, die realisierte (Verluste) / Gewinne aus dem Verkauf von Anlagen darstellen, netto (Verluste) / Gewinne aus dem Verkauf von Anlagen, netto, die realisierte (Verluste) / Gewinne aus dem Verkauf von Anlagen darstellen, netto (Verluste) / Gewinne aus dem Verkauf von Anlagen, netto, die realisierte (Verluste) / Gewinne aus dem Verkauf von Anlagen darstellen, netto (Verluste) / Gewinne aus dem Verkauf von Anlagen, netto, die realisierte (Verluste) / Gewinne aus dem Verkauf von Anlagen darstellen, netto (Verluste) / Gewinne aus dem Verkauf von Anlagen, netto, die realisierte (Verluste) / Gewinne aus dem Verkauf von Anlagen darstellen, netto (Verluste) / Gewinne aus dem Verkauf von Anlagen, netto, die realisierte (Verluste) / Gewinne aus dem Verkauf von Anlagen darstellen, netto (Verluste) / Gewinne aus dem Verkauf von Anlagen, netto, die realisierte (Verluste) / Gewinne aus dem Verkauf von Anlagen darstellen, netto (Verluste) / Gewinne aus dem Verkauf von Anlagen, netto, die realisierte (Verluste) / Gewinne aus dem Verkauf von Anlagen darstellen, netto (Verluste) / Gewinne aus dem Verkauf von Anlagen, netto, die realisierte (Verluste) / Gewinne aus dem Verkauf von Anlagen darstellen, netto (Verluste) / Gewinne aus dem Verkauf von Anlagen, netto, die realisierte (Verluste) / Gewinne aus dem Verkauf von Anlagen darstellen, netto (Verluste) / Gewinne aus dem Verkauf von Anlagen, netto, die realisierte (Verluste) / Gewinne aus dem Verkauf von Anlagen darstellen, netto (Verluste) / Gewinne aus dem Verkauf von Anlagen, netto, die realisierte (Verluste) / Gewinne aus dem Verkauf von Anlagen darstellen, netto (Verluste) / Gewinne aus dem Verkauf von Anlagen, netto, die realisierte (Verluste) / Gewinne aus dem Verkauf von Anlagen darstellen, netto (Verluste) / Gewinne aus dem Verkauf von Anlagen, netto, die realisierte (Verluste) / Gewinne aus dem Verkauf von Anlagen darstellen, netto (Verluste) / Gewinne aus dem Verkauf von Anlagen, netto, die realisierte (Verluste) / Gewinne aus dem Verkauf von Anlagen darstellen, netto (Verluste) / Gewinne aus dem Verkauf von Anlagen,