Ehemaliger JAXA-Astronaut Dr. Soichi Noguchi tritt dem Beratungsausschuss von Voyager Space bei

(SeaPRwire) –   DENVER, Feb. 9, 2024 (Voyager), ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Weltraumforschung, gab heute die Berufung von Dr. Soichi Noguchi in den Beirat des Unternehmens bekannt. Dr. Noguchi ist Luftfahrtingenieur, ehemaliger Astronaut der Japan Aerospace Exploration Agency (JAXA) und der erste Astronaut der Welt, der drei verschiedene Methoden des Wiedereintritts in die Erdatmosphäre aus dem Weltraum gemeistert hat. Mit seiner Berufung in den Beirat von Voyager wird ein weiterer wichtiger Schritt zur Ausweitung der Weltraumforschungsbemühungen des Unternehmens und zum Aufbau einer besseren Zukunft für die Menschheit unternommen. 

Dr. Noguchi, der aus Japan stammt, ist ein hoch angesehener Experte im Bereich Luft- und Raumfahrttechnik. Neben seiner Tätigkeit als Besatzungsmitglied und Flugingenieur bei mehreren Missionen zur Internationalen Raumstation (ISS) nahm Dr. Noguchi an der Mission STS-114 des Space Shuttle Discovery teil, führte drei Außenbordeinsätze (EVAs) durch, um Reparaturtechniken für die Wärmeschutzkacheln des Shuttles im Orbit zu demonstrieren, und flog 2009 als erster japanischer “Links-Sitz-Pilot” mit dem Raumschiff Sojus. Er war der erste Astronaut, der EVAs auf der ISS durchführte, und im Jahr 2020 war er der erste Nicht-Amerikaner, der an Bord des Raumschiffs Crew Dragon von SpaceX ins All flog.

“Dr. Noguchis Erfahrungen aus erster Hand im Weltraum und sein umfassender Hintergrund in der Luftfahrtingenieurwesen sind nur zwei der vielen Gründe, warum er hervorragend für unseren Beirat geeignet ist”, sagte Dylan Taylor, CEO und Vorsitzender von Voyager Space. “Dr. Noguchi tritt unserem Team in einer entscheidenden Phase bei, und wir sind froh, ihn an Bord zu haben.”

Nach 27 Jahren als Astronaut übernahm Dr. Noguchi mehrere neue Positionen, darunter Präsident von Mirai Space Co., Ltd., Executive Chief Fellow des Instituts für Internationale Sozioökonomische Studien, Executive Adviser der IHI Corporation, Nachhaltigkeitsbeirat der Mitsubishi Corporation und Projektfessor an der Universität Tokio und der Universität Ritsumeikan. Er hat einen Bachelor- und Master-Abschluss in Luft- und Raumfahrttechnik und einen Doktortitel in fortgeschrittener Ingenieurwissenschaft von der Universität Tokio. 

“Ich freue mich darauf, meine Erfahrung und Perspektive in das Team von Voyager Space einzubringen, während wir die Grenzen der Weltraumforschung weiter verschieben”, sagte Dr. Noguchi. “Voyager ist bestrebt, ein global ausgerichtetes Unternehmen zu sein, und ich fühle mich geehrt, dieses Team bei seinem weiteren Erfolg zu unterstützen.”

Dr. Noguchi hat im Laufe seiner Karriere zahlreiche Auszeichnungen und Ehrungen erhalten, darunter zwei NASA-Raumfahrtmedaillen, zwei NASA Distinguished Public Service Medals, die Medaille der Freundschaft der Russian Federation und den JAXA Outstanding Service Award, um nur einige zu nennen. 

Über Voyager Space
Voyager Space widmet sich dem Aufbau einer besseren Zukunft für die Menschheit im Weltraum und auf der Erde. Mit über 35 Jahren Erfahrung in der Raumfahrt und über 2.000 erfolgreichen Missionen treibt Voyager die kommerzielle Raumfahrt-Revolution voran. Voyager liefert Explorations-, Technologie- und Verteidigungslösungen an einen weltweiten Kundenstamm, zu dem zivile und nationale Sicherheitsbehörden, kommerzielle Unternehmen, akademische und Forschungseinrichtungen und mehr gehören.

Warnhinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen
Diese Pressemitteilung enthält “zukunftsgerichtete Aussagen”. Alle Aussagen, mit Ausnahme von Aussagen über historische Fakten, einschließlich Aussagen zur Mission und Wachstumsstrategie von Voyager Space, Inc. (dem “Unternehmen”), sind “zukunftsgerichtete Aussagen”.  Obwohl das Management des Unternehmens der Ansicht ist, dass diese zukunftsgerichteten Aussagen angemessen sind, kann es nicht garantieren, dass solche Erwartungen korrekt sind oder sein werden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten viele Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen könnten, dass die zukünftigen Ergebnisse des Unternehmens wesentlich von den erwarteten abweichen.  Mögliche Risiken und Ungewissheiten umfassen unter anderem die allgemeinen wirtschaftlichen Bedingungen und die Bedingungen in den Branchen, in denen das Unternehmen tätig ist; die Unsicherheit behördlicher Vorschriften und Genehmigungen; und die Fähigkeit, die erforderliche Finanzierung zu akzeptablen Bedingungen oder überhaupt zu erhalten. Leser sollten sich nicht unangemessen auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen, da diese diese bekannten und unbekannten Ungewissheiten und andere Faktoren beinhalten, die in einigen Fällen außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen und die die tatsächlichen Ergebnisse, Aktivitätsniveaus, Leistungen oder Errungenschaften wesentlich beeinflussen könnten , und wahrscheinlich wird, materiell. Jede zukunftsgerichtete Aussage spiegelt die aktuellen Ansichten des Unternehmens in Bezug auf zukünftige Ereignisse wider und unterliegt diesen und anderen Risiken, Ungewissheiten und Annahmen in Bezug auf Betrieb, Betriebsergebnisse, Wachstumsstrategie und Liquidität. Das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen aus irgendeinem Grund öffentlich zu aktualisieren oder zu überarbeiten oder die Gründe zu aktualisieren, warum die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in diesen zukunftsgerichteten Aussagen erwarteten abweichen könnten, selbst wenn in Zukunft neue Informationen verfügbar werden.

Logo –

 

Der Artikel wird von einem Drittanbieter bereitgestellt. SeaPRwire (https://www.seaprwire.com/) gibt diesbezüglich keine Zusicherungen oder Darstellungen ab.

Branchen: Top-Story, Tagesnachrichten

SeaPRwire liefert Echtzeit-Pressemitteilungsverteilung für Unternehmen und Institutionen und erreicht mehr als 6.500 Medienshops, 86.000 Redakteure und Journalisten sowie 3,5 Millionen professionelle Desktops in 90 Ländern. SeaPRwire unterstützt die Verteilung von Pressemitteilungen in Englisch, Koreanisch, Japanisch, Arabisch, Vereinfachtem Chinesisch, Traditionellem Chinesisch, Vietnamesisch, Thailändisch, Indonesisch, Malaiisch, Deutsch, Russisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch und anderen Sprachen.