Feier des 60. Jahrestags der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen China und Frankreich mit Yanghe Spirituose

(SeaPRwire) –   PARIS, 5. Februar 2024 — Am 31. Januar fand das Konzert zur Feier des 60. Jahrestages der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen China und Frankreich und zum Beginn des Chinesisch-Französischen Jahres der Kultur und des Tourismus 2024 in der Königlichen Oper des Schlosses von Versailles, Frankreich, statt. Während der Veranstaltung präsentierte Yanghe ein spezielles Geschenkset mit Yanghe Spirit Classic, Dream Blue M6+, um die 60 Jahre der bilateralen Beziehungen zu feiern. Yanghe spielte eine Symphonie der Schönheit mit Alkohol, die Frieden und Einheit zum Ausdruck brachte. Während des gemeinsamen Austauschs chinesischer und französischer Kulturen präsentierte es dem weltweiten Publikum eine Gala aus Alkohol und Kunst.

Yanghe
Yanghe

Das Konzert umfasste das harmonische Zusammenspiel chinesischer Volksmusik und französischer Symphonien, darunter Stücke wie die Carmen-Ouvertüre. Das Publikum schätzte auch Zhao Congs Pipa-Konzert “Flying Apsaras on the Silk Road”. Diese Präsentation zeigte den faszinierenden Charme der Integration chinesischer und westlicher Kulturen und stellte der Welt herausragende chinesische Kultur vor.

Die Sonderausgabe von Dream Blue M6+, die von Yanghe zum 60. Jahrestag der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen China und Frankreich auf den Markt gebracht wurde, markierte einen Meilenstein in der Internationalisierungsstrategie des Unternehmens. Die Geschenkbox, die für die Veranstaltungsreihe zum Chinesisch-Französischen Jahr der Kultur und des Tourismus 2024 entworfen wurde, wird insbesondere für Empfänge verwendet. Das Design der Geschenkbox basiert auf den symbolischen Bildern des chinesischen Drachen und des französischen gallischen Hahns und repräsentiert die glückverheißende Bedeutung von “Harmonie zwischen dem Drachen und dem Phönix”. Mit einem speziellen 60-Jahre-Logo und der Verschmelzung der beiden Nationen im Design zeigte Yanghe seine Verantwortung und sein Engagement als chinesische Marke und übermittelte herzliche Grüße an die Freundschaft zwischen beiden Ländern.

Als herausragender Vertreter des chinesischen Alkohols hat Yanghe vor Jahren ein globales Marketingnetzwerk aufgebaut. Es war eines der ersten Unternehmen der Branche, das seine Marke auf globaler Ebene beworben und sich in der Kulturwerbung engagiert hat. Seit 2013, als China die Belt and Road Initiative vorschlug, hat Yanghe eine großartige kulturelle Reise begonnen. Heute umfassen Yanghes Alkoholdüfte 63 Länder und Regionen auf sechs Kontinenten und sind überall auf der Welt Teil des Lebens der Menschen.

Der Artikel wird von einem Drittanbieter bereitgestellt. SeaPRwire (https://www.seaprwire.com/) gibt diesbezüglich keine Zusicherungen oder Darstellungen ab.

Branchen: Top-Story, Tagesnachrichten

SeaPRwire liefert Echtzeit-Pressemitteilungsverteilung für Unternehmen und Institutionen und erreicht mehr als 6.500 Medienshops, 86.000 Redakteure und Journalisten sowie 3,5 Millionen professionelle Desktops in 90 Ländern. SeaPRwire unterstützt die Verteilung von Pressemitteilungen in Englisch, Koreanisch, Japanisch, Arabisch, Vereinfachtem Chinesisch, Traditionellem Chinesisch, Vietnamesisch, Thailändisch, Indonesisch, Malaiisch, Deutsch, Russisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch und anderen Sprachen.