Flashpoint erhält den Frost & Sullivan 2024 Global Product Leadership Award für unübertroffene Bedrohungsdaten und -aufklärung

(SeaPRwire) –   Flashpoint bietet Hochleistungs-Bedrohungsdaten und -aufklärungslösungen, die Unternehmen und Regierungen dabei unterstützen, aufkommende Cyber- und physische Risiken besser zu erkennen, zu priorisieren und zu beheben.

SAN ANTONIO, 31. Jan. 2024 hat kürzlich die globale Branche für Cyber-Bedrohungsaufklärung (CTI) untersucht und verleiht  aufgrund seiner Erkenntnisse den Preis für globale Produkt-Führerschaft 2024. Flashpoint ist ein Pionier im Bereich hochwertiger Bedrohungsaufklärung und datengesteuerter Einblicke und ermöglicht weltweiten Organisationen, aktuelle Sicherheitsherausforderungen mit einem starken Fokus auf CTI, Schwachstellenaufklärung, geopolitische Risiken, Betrug und Markenschutz anzugehen.

Die sophistizierten CTI-Lösungen von Flashpoint und ihr einzigartiger Ansatz kombinieren die Kraft der Technologie mit menschlichem Fachwissen. Dies gewährleistet, dass ihre Cybersicherheitsdienste auf eine Vielzahl von Kunden aus den Bereichen Finanzdienstleistungen, Regierung, Einzelhandel, Gesundheitswesen und Technologie zugeschnitten werden können.

Was Flashpoint wirklich hervorhebt, ist sein Engagement, Kunden-spezifische Schmerzpunkte durch seine innovative Flaggschiff-Plattform Ignite anzusprechen.  stattet Sicherheitsteams mit der Kraft der Daten von Flashpoint, dem menschlichen Fachwissen und der automatisierten Analyse aus. Mit Ignite können Teams Risiken einfach identifizieren und beheben und schnell und entschlossen in Bezug auf Bedrohungen, Schwachstellen, physische Sicherheit und nationale Sicherheitsaufklärung handeln.

Der Zusammenschluss automatisierter Datensammlung und KI mit direkter menschlicher Zusammenarbeit gewährleistet, dass die Lösungen des Unternehmens effizient und hochgradig angepasst sind und die einzigartigen Bedürfnisse jedes Kunden erfüllen. Darüber hinaus erstreckt sich das Fachwissen von Flashpoint über Cyberbedrohungen hinaus auf physische Sicherheit und Schwachstellenmanagement, alles integriert in einer einzigen benutzerfreundlichen Plattform. Dadurch ist das Unternehmen gut aufgestellt, um neue Wachstumschancen in der globalen CTI-Branche zu nutzen und sich den sich ständig weiterentwickelnden Marktbedürfnissen mit seinen hochgradig angepassten und aus der Schachtel kommenden Lösungen zu stellen.

“Flashpoint, ein transformativer Marktführer und Katalysator, formt seine Unternehmenskultur, indem es Zweck und Mission nutzt, um das zu schützen, was den Menschen am meisten am Herzen liegt, und so Innovation anzuregen. Das umfangreiche Wissen des Unternehmens spiegelt sich in seinen Angeboten wider; seine Lösungen sind eindeutig überlegen im Vergleich zu denen seiner Wettbewerber”, sagte Eshan Hira, Berater – Security Advisory Practice bei Frost & Sullivan.

Der Erfolg von Flashpoint beruht auch auf seinem beispiellosen Fachwissen in Bezug auf Umfang und Relevanz seiner Datensammlungen. So liefert das Unternehmen durch die Beobachtung illegaler Foren, Märkte, Open-Source-Nachrichtendienste (OSINT) und der Communities, in denen Bedrohungsakteure lauern, frühzeitige Warnungen und tiefgreifende Einblicke in aufkommende Bedrohungen. Dieser proaktive Ansatz bietet handlungsorientierte Bedrohungsaufklärung für weltweite Organisationen und gestaltet langfristige Cybersicherheitsstrategien und Risikominderungspläne.

Darüber hinaus beschäftigt Flashpoint ein Team von Spezialisten mit tiefgreifendem Wissen zu bestimmten Regionen und Branchen und bietet auf die einzigartigen geopolitischen und sektorspezifischen Risiken der Kunden zugeschnittene Aufklärung. Diese strategische Kombination befähigt Organisationen, ihre Sicherheitsposition mit taktischen und strategischen Erkenntnissen zu festigen.

“Bei Flashpoint treibt uns unser Engagement für Innovation dazu an, beispiellose Bedrohungsdaten und -aufklärung bereitzustellen, die helfen, Vermögenswerte zu schützen und Leben zu retten. Wir können auf einen bewährten Erfolgsnachweis zurückblicken, indem wir die sich schnell weiterentwickelnden Herausforderungen einer vielfältigen Kundenbasis nicht nur durch Reaktion auf aktuelle Bedrohungen, sondern auch durch Vorwegnahme künftiger Risiken angegangen sind und immer einen Schritt voraus waren gegenüber Bedrohungsakteuren. Wir sind Frost & Sullivan für diese Auszeichnung dankbar, die eine Anerkennung der marktführenden Technologie und beispiellosen Analystenexpertise von Flashpoint ist, um Unsicherheit in handlungsorientierte Aufklärung für unsere Kunden zu verwandeln”, sagte Josh Lefkowitz, CEO von Flashpoint.

Flashpoint, ein Katalysator und transformativer Marktführer, formt seine Unternehmtskultur, indem es Zweck nutzt, um Innovation anzuregen. Berühmt für sein tiefes Wissen im Bereich Cyber-Bedrohungsaufklärung, heben sich die Angebote des Unternehmens laut Frost & Sullivan-Analysten von Wettbewerbern in der Branche ab. Das Portfolio von Flashpoint ist sorgfältig konzipiert, um die Anforderungen der Kunden effektiv zu erfüllen.

Über die Frost & Sullivan Global Product Leadership Awards

Jedes Jahr verleiht Frost & Sullivan diesen Preis an das Unternehmen, das ein Produkt mit innovativen Merkmalen und Funktionalitäten entwickelt hat, das schnell Marktakzeptanz erfährt. Der Preis würdigt die Qualität der Lösung und die durch sie ermöglichten Kundenwertsteigerungen.

Die Best Practices Awards von Frost & Sullivan würdigen Unternehmen in verschiedenen regionalen und globalen Märkten für herausragende Leistungen und überlegene Leistungen in den Bereichen Führung, technologische Innovation, Kundenservice und strategische Produktentwicklung. Branchenanalysten vergleichen Marktteilnehmer und bewerten die Leistung durch ausführliche Interviews, Analysen und umfangreiche Sekundärforschung, um Best Practices in der Branche zu identifizieren.

Über Frost & Sullivan

Seit sechs Jahrzehnten unterstützt Frost & Sullivan Investoren, Führungskräfte und Regierungen dabei, wirtschaftliche Veränderungen zu navigieren und disruptive Technologien, Megatrends, neue Geschäftsmodelle und Unternehmen zu identifizieren, die kontinuierliches Wachstum ermöglichen..

Kontakt:

Ashley Weinkauf
P: 210-844-2505
E:  

Über Flashpoint

Flashpoint ist der Pionier auf dem Gebiet von Bedrohungsdaten und -aufklärung. Wir befähigen kommerzielle Unternehmen und Regierungsbehörden, sich entschlossen komplexen Sicherheitsherausforderungen zu stellen, Risiken zu reduzieren und die betriebliche Widerstandsfähigkeit inmitten sich schnell entwickelnder Bedrohungen zu verbessern. Über die Flashpoint Ignite-Plattform liefern wir beispiellose Tiefe, Breite und Geschwindigkeit von Daten aus hochrelevanten Quellen, angereichert durch menschliche Erkenntnisse. Unsere Lösungen umfassen Cyber-Bedrohungsaufklärung, Schwachstellenaufklärung, geopolitische Risiken, physische Sicherheit, Betrug und Markenschutz. Das Ergebnis: Unsere Kunden schützen kritische Vermögenswerte, vermeiden finanzielle Verluste und schützen Leben. Erfahren Sie mehr auf flashpoint.io.

Kari Walker,
Veronica Drake,

Der Artikel wird von einem Drittanbieter bereitgestellt. SeaPRwire (https://www.seaprwire.com/) gibt diesbezüglich keine Zusicherungen oder Darstellungen ab.

Branchen: Top-Story, Tagesnachrichten

SeaPRwire liefert Echtzeit-Pressemitteilungsverteilung für Unternehmen und Institutionen und erreicht mehr als 6.500 Medienshops, 86.000 Redakteure und Journalisten sowie 3,5 Millionen professionelle Desktops in 90 Ländern. SeaPRwire unterstützt die Verteilung von Pressemitteilungen in Englisch, Koreanisch, Japanisch, Arabisch, Vereinfachtem Chinesisch, Traditionellem Chinesisch, Vietnamesisch, Thailändisch, Indonesisch, Malaiisch, Deutsch, Russisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch und anderen Sprachen.