JinkoSolar vergibt TOPCon-Patente an eines der fünf weltgrößten Solarzellen-Unternehmen

(SeaPRwire) –   SHANGRAO, China, 6. Februar 2024 — JinkoSolar Holding Co., Ltd. (“JinkoSolar” oder das “Unternehmen”) (NYSE: JKS), einer der größten und innovativsten Hersteller von Solarmodulen der Welt, gab heute bekannt, dass seine Tochtergesellschaft kürzlich eine TOPCon-Patentlizenzvereinbarung mit einem der fünf größten Solarzellenunternehmen der Welt (“Licensee”) unterzeichnet hat, die diesem das Recht einräumt, bestimmte Patente von JinkoSolar im Bereich N-Typ-TOPCon gegen eine Gebühr zu nutzen, sodass Licensee bestimmte patentierte TOPCon-Technologien von JinkoSolar in seinen entsprechenden TOPCon-Produkten verwenden kann. Diese Vereinbarung folgt auf die am 5. Januar 2024 bekannt gegebene Vereinbarung mit einem der zehn größten Solarmodulhersteller der Welt.

Mit einer der größten Anzahl erteilter Patente für N-Typ-TOPCon ist JinkoSolar führend in der N-Typ-TOPCon-Technologie. Das Unternehmen konzentriert sich voll und ganz darauf, seine technische Führungsposition auf der Grundlage seiner umfangreichen geistigen Eigentumsrechte zu behaupten.

Dr. Hao Jin, CTO von JinkoSolar, erklärte: “Wir freuen uns, dass ein Solarzellenunternehmen der ersten Klasse in der PV-Industrie die TOPCon-Technologieführerschaft von JinkoSolar anerkannt hat. Als einer der größten und innovativsten Hersteller von Solarmodulen der Welt investieren wir seit langem erhebliche Ressourcen in Forschung und Entwicklung und Innovation und stärken unsere nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit in der Branche durch ein sich ständig verbesserndes Patentschutzsystem. Diese Patentlizenzvereinbarung ist ein weiteres konkretes Beispiel für unser Engagement, andere Akteure der Branche dabei zu unterstützen, Möglichkeiten für die Entwicklung neuer Technologien und Produkte zu erkennen und effizientere und zuverlässigere Produkte auf den Weltmarkt zu bringen. Gleichzeitig fordern wir unsere gesamte Branche auf, Technologie zu respektieren und vollständig zu schützen, ein notwendiger Schritt für die vollständige Reifung der chinesischen PV-Industrie.”

Informationen zu JinkoSolar Holding Co., Ltd.

JinkoSolar (NYSE: JKS) ist einer der größten und innovativsten Hersteller von Solarmodulen der Welt. JinkoSolar vertreibt seine Solarprodukte und verkauft seine Lösungen und Dienstleistungen an einen diversifizierten internationalen Kundenstamm aus Versorgern, Gewerbe- und Privatkunden in China, den Vereinigten Staaten, Japan, Deutschland, dem Vereinigten Königreich, Chile, Südafrika, Indien, Mexiko, Brasilien, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Italien, Spanien, Frankreich, Belgien, den Niederlanden, Polen, Österreich, der Schweiz, Griechenland und anderen Ländern und Regionen.

JinkoSolar verfügte über 14 Produktionsstätten weltweit, 24 Tochtergesellschaften in Übersee in Japan, Südkorea, Vietnam, Indien, der Türkei, Deutschland, Italien, der Schweiz, den Vereinigten Staaten, Mexiko, Brasilien, Chile, Australien, Kanada, Malaysia, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Dänemark, Indonesien, Nigeria und Saudi-Arabien sowie weltweite Vertriebsteams in China, den Vereinigten Staaten, Kanada, Brasilien, Chile, Mexiko, Italien, Deutschland, der Türkei, Spanien, Japan, den Vereinigten Arabischen Emiraten, den Niederlanden, Vietnam und Indien mit Stand 30. September 2023.

Weitere Informationen finden Sie unter:

Haftungsausschluss

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Diese Aussagen stellen “zukunftsgerichtete” Aussagen im Sinne von Abschnitt 27A des Securities Act von 1933 in seiner geänderten Fassung und Abschnitt 21E des Securities Exchange Act von 1934 in seiner geänderten Fassung dar, wie sie im U.S. Private Securities Litigation Reform Act von 1995 definiert sind. Diese zukunftsgerichteten Aussagen sind an Begriffen wie “wird”, “erwartet”, “nimmt an”, “Zukunft”, “beabsichtigt”, “plant”, “glaubt”, “schätzt” und ähnlichen Aussagen zu erkennen. Unter anderem enthalten die Zitate des Managements in dieser Pressemitteilung und die Geschäftsaussichten des Unternehmens zukunftsgerichtete Aussagen. Solche Aussagen beinhalten bestimmte Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen enthaltenen abweichen. Weitere Informationen zu diesen und anderen Risiken sind in den von JinkoSolar bei der U.S. Securities and Exchange Commission eingereichten Unterlagen enthalten, einschließlich des Jahresberichts auf Formular 20-F. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, übernimmt das Unternehmen keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen.

Für Anfragen von Investoren und Medien wenden Sie sich bitte an:
Frau Stella Wang
JinkoSolar Holding Co., Ltd.
Tel: +86 21-5180-8777 Durchwahl 7806
 

 

Der Artikel wird von einem Drittanbieter bereitgestellt. SeaPRwire (https://www.seaprwire.com/) gibt diesbezüglich keine Zusicherungen oder Darstellungen ab.

Branchen: Top-Story, Tagesnachrichten

SeaPRwire liefert Echtzeit-Pressemitteilungsverteilung für Unternehmen und Institutionen und erreicht mehr als 6.500 Medienshops, 86.000 Redakteure und Journalisten sowie 3,5 Millionen professionelle Desktops in 90 Ländern. SeaPRwire unterstützt die Verteilung von Pressemitteilungen in Englisch, Koreanisch, Japanisch, Arabisch, Vereinfachtem Chinesisch, Traditionellem Chinesisch, Vietnamesisch, Thailändisch, Indonesisch, Malaiisch, Deutsch, Russisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch und anderen Sprachen.