Kuss und erzählen: Australier werden offen über die größten Stimmungskiller am Valentinstag, einschließlich eines Streits, des Aussprechens des Namens eines Ex-Partners und eines aufgeblähten Gefühls beim Abendessen

  • Weitere Gründe, warum Australier während ihres Abendessens in der Leidenschaft eine Pause einlegten, waren das Flirten ihres Partners mit jemand anderem an diesem Abend (36 %) und dass sie sich keine Mühe mit ihrem Äußeren machten (29 %)
  • OpenTable enthüllt seine Liste der 50 romantischsten Restaurants in Australien basierend auf Bewertungen von Restaurantbesuchern* und empfiehlt, vor dem 10. Februar zu buchen, um die Chancen zu erhöhen, am Valentinstag einen Tisch im Lieblingsrestaurant zu bekommen***
  • Allgemeinmediziner Dr. Sam Hay verrät seine besten Tipps, wie Australier am Valentinstag in einem romantischen Date durch die Menüs navigieren können

(SeaPRwire) –   SYDNEY, 9. Februar 2024 — Mit dem schnell näher rückenden Valentinstag und fast der Hälfte (46 %) der Australier, die planen, den 14. Februar in einem Restaurant zu verbringen,  wurden über 300.000 Bewertungen und Metriken von australischen Restaurantbesuchern, einschließlich Bewertungen und dem Prozentsatz der Restaurantbewertungen, in denen das Restaurant als “romantisch” bezeichnet wurde, zusammengestellt.**

Ursula's, NSW, OpenTable
Ursula’s, NSW, OpenTable

Die Wahl eines Restaurants aus der neuen Liste der 50 romantischsten Restaurants ist der erste Schritt, um die richtige Stimmung zu schaffen. OpenTable hat eine Verbraucherumfrage in Auftrag gegeben, um die größten Spaßbremsen beim Date und das zu vermeiden herauszufinden, was Paare tun können, um während und nach dem Date in Stimmung zu bleiben. Australier gaben zu, dass Folgendes die Stimmung vor dem Vorspiel dämpfte: ein Streit während des Dates (42 %), Unhöflichkeit gegenüber dem Servicepersonal (40 %), das Aussprechen des Namens des Ex-Partners (32 %) und ein Völlegefühl und Blähungen nach dem Essen (27 %).

Weitere Höhepunkte der Studie*:

  • Herzschmerz – Etwas mehr als ein Fünftel der Australier (21 %) geben an, dass sie die Kosten als am stressigsten empfinden, wenn sie planen, wo sie essen gehen möchten, während 12 % am meisten gestresst sind, wenn sie das perfekte Restaurant finden wollen.
  • Planung eines romantischen Abends – Während 23 % der Australier darüber nachdenken, in einem Restaurant zu speisen, das besondere Erinnerungen weckt, denken 29 % darüber nach, an einem neuen Ort zu essen, an dem sie noch nie zuvor waren, und neue Restaurants und Geschmacksrichtungen zu entdecken, die ihren Gaumen kitzeln.
  • Ich, ich selbst und das Essen  7 % der Australier denken darüber nach, am 14. Februar alleine zu essen, da sich immer mehr Menschen dafür entscheiden, den Valentinstag unabhängig von ihrem Beziehungsstatus zu feiern.* Am Valentinstag 2023 stieg das Essen für eine Person auf OpenTable um 56 %*** im Vergleich zum Vorjahr.

Ein Völlegefühl lässt die Pläne der Australier für ein Schäferstündchen nach dem Abendessen platzen

Da Blähungen als einer der ultimativen Spaßbremsen am Valentinstag gelten, gaben 46 % der Australier an, dass sie deshalb schon einmal aktiv auf ein Schäferstündchen nach dem Abendessen verzichtet haben. Tatsächlich gaben 64 % der Australier zu, dass ein Völlegefühl und Blähungen sogar dazu führten, dass sie ein Date vorzeitig beendeten. OpenTable hat sich mit dem führenden Allgemeinmediziner Dr. Sam Hay zusammengetan, um Restaurantbesuchern zu helfen, sich in den Restaurantmenüs zurechtzufinden und die romantische Stimmung aufrechtzuerhalten.

“Fast die Hälfte (46 %) der Australier geben zu, dass ein Völlegefühl sie davon abgehalten hat, nach einem Abendessen intim zu werden! Restaurantbesucher sollten sich davon jedoch nicht davon abhalten lassen, ihre Romanze zu beginnen oder wiederzubeleben. Es gibt viele Möglichkeiten, diese Gefühle zu lindern, z. B. tägliche Bewegung, das Trinken von mehr Wasser und die Auswahl von Nahrungsmitteln mit mehr Ballaststoffen wie Nüsse, Vollkornprodukte und Blattgemüse auf der Speisekarte”, sagte Dr. Sam Hay, Allgemeinmediziner.

Dr. Sam Hay gab auch einfache Tipps und Tricks, wie australische Restaurantbesucher das Menü bei ihrem romantischen Abendessen zu zweit ohne Probleme bewältigen können:

  1. Die Größe ist entscheidend – Die Portionen können einen großen Unterschied machen, wenn es um eine Magenverstimmung geht. Wählen Sie daher leichtere und kleinere Portionen, die Sie gemeinsam mit Ihrem Partner genießen können.
  2. Essen Sie langsam – Sie möchten nicht nur, dass das besondere Date länger dauert, sondern wenn Sie zu schnell essen, werden Sie schnell satt und schlucken außerdem viel Luft.
  3. Trinken Sie viel Wasser – Dies hält die Bläschen unten und alles kann sich leicht durchbewegen. Vermeiden Sie “Diät”-Getränke, da künstliche Süßstoffe Blähungen auslösen könnten.
  4. Nach dem Date spazieren gehen? – Wenn Sie sich für einen Nachtisch entscheiden, kann ein Spaziergang nach dem Abendessen den Magen beruhigen.

OpenTable verrät Australiens beste Restaurants, um Romantik zu entfachen

OpenTable macht es den Australiern noch einfacher, das richtige Lokal zu finden, das ihren romantischen Bedürfnissen an diesem Valentinstag entspricht, und zwar mit der Liste  .

“Vom ersten Date bis hin zu romantischen Meilensteinen, OpenTable hat den Valentinstag im Griff. Unsere Daten aus dem Jahr 2023*** ergaben, dass die Mehrheit (50 %) der Reservierungen mindestens vier Tage im Voraus vorgenommen wurden. Eine Buchung vor dem 10. Februar sollte daher die Chancen erhöhen, einen gewünschten Tisch zu ergattern. Mit der Liste, die atemberaubende Orte wie s berühmte französische Küche in Sydney, St Kildas verführerisches und lebendiges und den beliebten Klippenklassiker  in Brisbane umfasst, ist für die romantischen Bedürfnisse jedes Paares etwas dabei”, sagte Drew Bowering, Senior Director Sales and Services APAC bei OpenTable.

“Wir beobachten auch eine Veränderung in der Art und Weise, wie der Valentinstag gefeiert wird, der nicht mehr nur ein Feiertag für Paare ist, sondern auch ein guter Grund für Treffen mit Freunden. Im vergangenen Jahr entfielen 15 % der Valentinstagsessen auf Tische mit mehr als 6 Personen, was es zur beliebtesten Teilnehmerzahl nach 2 machte, die um 44 % höher war als im Vorjahr”, sagte Bowering.

Zu den Highlights der 50 romantischsten Restaurants** gehören:

Der Artikel wird von einem Drittanbieter bereitgestellt. SeaPRwire (https://www.seaprwire.com/) gibt diesbezüglich keine Zusicherungen oder Darstellungen ab.

Branchen: Top-Story, Tagesnachrichten

SeaPRwire liefert Echtzeit-Pressemitteilungsverteilung für Unternehmen und Institutionen und erreicht mehr als 6.500 Medienshops, 86.000 Redakteure und Journalisten sowie 3,5 Millionen professionelle Desktops in 90 Ländern. SeaPRwire unterstützt die Verteilung von Pressemitteilungen in Englisch, Koreanisch, Japanisch, Arabisch, Vereinfachtem Chinesisch, Traditionellem Chinesisch, Vietnamesisch, Thailändisch, Indonesisch, Malaiisch, Deutsch, Russisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch und anderen Sprachen. 

  • Die Liebe liegt in der Luft in Queensland mit beeindruckenden 21 Lokalitäten auf der Top-50-Liste, darunter Gold Coasts beliebtes Lokal  und der rustikale italienische Hotspot Mount Cotton. Victoria folgt dicht dahinter mit 16 Restaurants, und New South Wales belegt den dritten Platz mit neun Restaurants.