Plutonian Acquisition Corp. kündigt zusätzliche Einzahlung in Treuhandkonto an, um Zeitraum für den Abschluss einer Geschäftskombination zu verlängern

(SeaPRwire) –   NEW YORK, 5. Februar 2024 — Plutonian Acquisition Corp. (NASDAQ: PLTN, das “Unternehmen“), eine Übernahmespezialgesellschaft, gab heute bekannt, dass Big Tree Cloud International Group Limited (“Big Tree Cloud“) eine Gesamtsumme von $210.000 auf das Treuhandkonto des Unternehmens (das “Treuhandkonto“) eingezahlt hat, um den Zeitraum, den das Unternehmen für den Abschluss eines Unternehmenszusammenschlusses hat, um drei weitere Monate, von 15. Februar 2024 bis 15. Mai 2024, zu verlängern. Das Unternehmen hat an Big Tree Cloud einen Schuldschein mit einem Hauptbetrag in Höhe des eingezahlten Betrags ausgestellt. Der Schuldschein ist unverzinst und beim Abschluss eines Unternehmenszusammenschlusses durch das Unternehmen in Aktien des Unternehmens mit einem Preis von $10,00 pro Anteil (jeder Anteil besteht aus einer Aktie und einem Recht auf eine Sechstel- (1/6) Aktie) wandelbar. Der Zweck der Verlängerung besteht darin, dem Unternehmen mehr Zeit für den Abschluss eines Unternehmenszusammenschlusses zu geben.

Über Plutonian Acquisition Corp.

Plutonian Acquisition Corp. ist eine in Delaware gegründete Mantelgesellschaft zum Zweck des Eingehens einer Fusion, eines Aktientauschs, eines Vermögenstauschs, eines Aktienkaufs, einer Rekapitalisierung, einer Umstrukturierung oder eines ähnlichen Unternehmenszusammenschlusses mit einem oder mehreren Unternehmen oder Einheiten. Die Bemühungen des Unternehmens, ein potenzielles Zielunternehmen zu finden, werden nicht auf eine bestimmte Branche oder geografische Region beschränkt sein, obwohl es beabsichtigt, seine Suche nach einem Zielunternehmen auf Unternehmen zu konzentrieren, die in Technologien für das Metaverse, den Tourismus und E-Commerce in der Region Asien-Pazifik (APAC) tätig sind. Das Unternehmen schließt von vornherein jedes Unternehmen als erstes Unternehmenszusammenschlussziel aus, dessen Jahresabschlüsse von einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft geprüft werden, die das United States Public Company Accounting Oversight Board ab 2021 zwei aufeinanderfolgende Jahre lang nicht prüfen kann, sowie jedes Zielunternehmen mit China-Niederlassungen, die über eine VIE-Struktur konsolidiert wurden.

Forward-Looking Statements

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die Risiken und Unsicherheiten beinhalten. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die keine historischen Fakten sind. Solche zukunftsgerichteten Aussagen, einschließlich des erfolgreichen Abschlusses des Börsengangs des Unternehmens, unterliegen Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse von den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Das Unternehmen lehnt ausdrücklich jegliche Verpflichtung oder Zusage ab, öffentlich Aktualisierungen oder Überarbeitungen von in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen zu veröffentlichen, um eine Änderung der Erwartungen des Unternehmens in Bezug darauf oder eine Änderung von Ereignissen, Bedingungen oder Umständen, auf denen eine Aussage beruht, widerzuspiegeln.

Der Artikel wird von einem Drittanbieter bereitgestellt. SeaPRwire (https://www.seaprwire.com/) gibt diesbezüglich keine Zusicherungen oder Darstellungen ab.

Branchen: Top-Story, Tagesnachrichten

SeaPRwire liefert Echtzeit-Pressemitteilungsverteilung für Unternehmen und Institutionen und erreicht mehr als 6.500 Medienshops, 86.000 Redakteure und Journalisten sowie 3,5 Millionen professionelle Desktops in 90 Ländern. SeaPRwire unterstützt die Verteilung von Pressemitteilungen in Englisch, Koreanisch, Japanisch, Arabisch, Vereinfachtem Chinesisch, Traditionellem Chinesisch, Vietnamesisch, Thailändisch, Indonesisch, Malaiisch, Deutsch, Russisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch und anderen Sprachen.