QuintessenceLabs ernennt Andrew (Andy) Penn AO zum Sonderberater

(SeaPRwire) –   Erweitertes globales Beratungsteam zur Förderung der Marktführerschaft bei fortschrittlicher Verschlüsselung

CANBERRA, Australien und SAN JOSE, Kalifornien., 13. Februar 2024 — QuintessenceLabs, ein Pionier und Marktführer im Bereich der Verschlüsselungsorkestrierung auf Unternehmensebene, gibt heute bekannt, dass der angesehene Branchenveteran Andy Penn als Sonderberater dem globalen Beratungsteam des Unternehmens beigetreten ist. Die Ernennung von Herrn Penn sowie weitere Ernennung bringen verbesserte Fachkenntnisse mit sich, die dazu beitragen werden, unsere Marktführerschaft im zunehmend kritischen Bereich fortschrittlicher Verschlüsselungslösungen weiter auszubauen.

Andy verfügt über eine umfangreiche Karriere von über vier Jahrzehnten in den Bereichen Telekommunikation und Technologie, Finanzdienstleistungen und Schifffahrt. Er war der ehemalige CEO von Telstra und davor CEO von AXA Asia Pacific Holdings. Er war auch Vorsitzender des Cyber Security Expert Advisory Board der australischen Regierung und Mitglied des Expert Advisory Panel der Victorian State Electricity Commission.

“Wir freuen uns sehr, von Andys langjähriger Erfahrung und Expertise zu profitieren, die er sich in den vielen Jahren als Leiter von Australiens zwei größten Unternehmen und seiner umfangreichen Regierungsarbeit angeeignet hat”, so Dr. Vikram Sharma, Gründer und CEO von QuintessenceLabs. “Andy verfügt über fundierte Erfahrung in kritischen Technologien und Cybersicherheit sowie in deren praktischer Anwendung sowohl in Unternehmen als auch in Regierungsbehörden. Seine Erkenntnisse werden unsere Mission fördern, unseren Kunden fortschrittliche Verschlüsselungsfunktionen, einschließlich quantenresistenter Lösungen, zu ermöglichen.”

Andy ist Mitglied des Beratungsausschusses von REDSPICE, einem wichtigen Programm der Australian Signal’s Directorate (ASD) zur Erweiterung der Bandbreite und Komplexität der offensiven und defensiven Cyberfähigkeiten Australiens, Mitglied des Quad Investors Network des American Frontier Fund und Mitglied des Council of Trustees der National Gallery of Victoria. Außerdem ist er nicht geschäftsführender Direktor und Vorsitzender des Finanz- und Risikokomitees der Coles Group.

“Ich freue mich sehr, das Team von QuintessenceLabs zu unterstützen, da sie einzigartige Fähigkeiten in den Bereichen Quantenschlüsselgenerierung, kryptoagiles Schlüsselmanagement und Quantensschlüsselverteilung entwickelt haben”, so Penn. “Verschlüsselung ist eine wichtige Ressource für die Verwaltung und Minderung der Cybersicherheitsrisiken, denen wir als Einzelpersonen, Unternehmen und Nationen ausgesetzt sind.”  

“Bisherige Ansätze zum Verschlüsselungsmanagement werden zunehmend anfälliger, da die Technologien, die bösartigen Angreifern zur Verfügung stehen, immer ausgefeilter und leistungsfähiger werden, und die Quantenmechanik wird dies auf eine ganz neue Ebene heben. All meine Arbeiten im Bereich Cybersicherheit zeigen klar, dass das Verschlüsselungsmanagement weit hinter dem zurückgeblieben ist, was erforderlich ist, und dass wir dringend handeln müssen. QuintessenceLabs ist führend dabei, dieses Problem zu lösen”, so Penn.

Ebenfalls neu im Team von QuintessenceLabs ist Bob Gourley, Mitbegründer von OODA LLC, als U.S. Federal Adviser. Bob ist ein erfahrener Unternehmenstechnologe mit Fachkenntnissen in den Bereichen Cybersicherheit, Unternehmensführung und Strategie. Er hatte Führungspositionen in der US-amerikanischen Verteidigungs- und Nachrichtendienstgemeinschaft inne, unter anderem als ehemaliger CTO für die Defense Intelligence Agency (DIA).

Bei OODA LLC nutzt Bob ein globales Netzwerk, um den Einsatz fortschrittlicher Technologien in Unternehmen zu fördern. Gourley, der über umfangreiche Erfahrung sowohl als Kunde als auch als Berater verfügt, wird QuintessenceLabs beim Aufbau wichtiger strategischer Partnerschaften in Nordamerika unterstützen.

Führende Experten sind sich einig, dass Verschlüsselung auf Unternehmensebene eine der wichtigsten Säulen einer soliden Cybersicherheitsstrategie für die meisten Organisationen ist. QuintessenceLabs ist bereit, die globale Führungsrolle bei der Unterstützung von Kunden bei der Implementierung von Verschlüsselung auf Unternehmensebene zu übernehmen und eine quantenresistente Cybersicherheitshaltung in einem komplexen Umfeld von Cyberbedrohungen zu erreichen. Diese Ernennungen bestätigen unser Engagement für Exzellenz und spiegeln unsere Hingabe wider, ein Team aus Branchenführern und Visionären zusammenzustellen.

Weitere Informationen finden Sie unter: .

Über QuintessenceLabs

QuintessenceLabs ist ein Weltmarktführer im Bereich der Post-Quanten-Cybersicherheit. Das Unternehmen bietet eine Reihe von Lösungen und Dienstleistungen an, die vom weltweit schnellsten Quanten-Zufallsgenerator qStream bis hin zu qOptica, einem System zur stufenlos variierbaren Quanten-Schlüsselverteilung, reichen und die alle auf der Trusted Security Foundation (TSF) basieren, der sichersten Verschlüsselungs-Key-Management-Plattform der Branche. Das Unternehmen arbeitet derzeit mit Regierungen und Organisationen auf der ganzen Welt zusammen, um sensible Informationen heute und in einer Zukunft mit Post-Quanten-Computing zu schützen. Weitere Informationen finden Sie unter  oder folgen Sie uns auf .

Der Artikel wird von einem Drittanbieter bereitgestellt. SeaPRwire (https://www.seaprwire.com/) gibt diesbezüglich keine Zusicherungen oder Darstellungen ab.

Branchen: Top-Story, Tagesnachrichten

SeaPRwire liefert Echtzeit-Pressemitteilungsverteilung für Unternehmen und Institutionen und erreicht mehr als 6.500 Medienshops, 86.000 Redakteure und Journalisten sowie 3,5 Millionen professionelle Desktops in 90 Ländern. SeaPRwire unterstützt die Verteilung von Pressemitteilungen in Englisch, Koreanisch, Japanisch, Arabisch, Vereinfachtem Chinesisch, Traditionellem Chinesisch, Vietnamesisch, Thailändisch, Indonesisch, Malaiisch, Deutsch, Russisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch und anderen Sprachen.