Unkonventioneller Ölmarkt wird bis 2032 weltweit voraussichtlich 940,3 Milliarden US-Dollar erreichen, mit einem CAGR von 3,6%: Allied Market Research

Unconventional Oil Market to Reach $940.3 Billion, Globally, by 2032 at 3.6% CAGR: Allied Market Research

“Neuere Innovationen bei Bohr- und Extraktionstechnologien können zu effizienteren und kostengünstigeren Methoden für die Extraktion unkonventioneller Ölressourcen führen. Dazu gehören verbesserte Hydraulikfracking-Techniken, automatisierte Bohrungen und verbesserte Reservoirmodellierung. Die laufende Exploration und Entdeckung neuer unkonventioneller Ölvorkommen in verschiedenen Regionen der Welt kann den Markt erheblich ausweiten. Mit zunehmender Technologie wird es rentabler, zuvor unwirtschaftliche Ressourcen anzuzapfen. Die Integration von CO2-Abfang- und -nutzungstechnologien in die unkonventionelle Ölproduktion kann die Treibhausgasemissionen reduzieren und die globalen Bemühungen zur Bekämpfung des Klimawandels unterstützen.”

WILMINGTON, Del., 10. November 2023 — Allied Market Research veröffentlichte einen Bericht mit dem TitelUnconventional Oil Market nach Typ (schweres Öl, extra schweres Öl, Bitumen und Ölschiefer), Extraktionsmethode (traditionelle Bohrtechniken und fortschrittliche Extraktionstechniken) und Anwendung (Öl- und Gas sowie Schmiermittel): Globale Möglichkeitsanalyse und Branchenprognose 2023-2032′′. Laut Bericht lag der Wert des Unkonventionellen Ölmarktes im Jahr 2022 bei 666,0 Milliarden US-Dollar und wird schätzungsweise bis 2032 940,3 Milliarden US-Dollar erreichen, was einer CAGR von 3,6% von 2023 bis 2032 entspricht.

Allied Market Research Logo

PDF-Broschüranforderung: https://www.alliedmarketresearch.com/request-sample/47856

Treiber des Wachstums

Das Wachstum des Marktes für unkonventionelles Öl wird in erster Linie durch strenge staatliche Vorschriften, Klimaschutzbedenken, technologische Innovationen, steigende Kundennachfrage und Ressourcenknappheit beeinflusst. Diese Faktoren treiben gemeinsam Innovation und Einführung von Bohr- und Extraktionstechnologien an, um Umweltprobleme anzugehen und Nachhaltigkeit zu fördern.

Berichtsumfang & Details:

Berichtsumfang

Details

Prognosezeitraum

2023–2032

Basisjahr

2022

Marktgröße 2022

666,0 Milliarden US-Dollar

Marktgröße 2032

940,3 Milliarden US-Dollar

CAGR

3,6 %

Seitenzahl im Bericht

452

Segmente

Typ, Extraktionsmethode, Anwendung und Region.

Treiber

Technologischer Fortschritt beim Hydraulikfracking

Steigende globale Ölnachfrage

Möglichkeiten

Integration neuer Technologien zur Verringerung der Treibhausgasemissionen

Einschränkungen

Inkonsistente staatliche Vorschriften

Auswirkungsszenario

Der RusslandUkraine-Krieg hat verschiedene Auswirkungen auf den Markt für unkonventionelles Öl.

  • Die globale Energiekrise, ausgelöst durch den Krieg in der Ukraine, hat zu einer beispiellosen Umverteilung der globalen Handelsströme geführt. Der andauernde Krieg hat zu politischer und wirtschaftlicher Instabilität geführt, was zu einem Rückgang der Kaufkraft der Verbraucher in der Region führte.
  • Die globalen Ölmärkte könnten sich in den kommenden Monaten deutlich verknappen, da Produktionskürzungen des OPEC+-Bündnisses zu einem Anstieg des globalen Ölangebots führen. Dennoch wird der wachsende Bedarf der Petrochemie und das starke Wachstum des Verbrauchs in Schwellen- und Entwicklungsländern einen Rückgang in fortgeschrittenen Volkswirtschaften ausgleichen.

Das Ölschiefersegment wird seine Führungsposition im Prognosezeitraum beibehalten

Nach Typ hatte das Ölschiefersegment im Jahr 2022 mit über einem Drittel des globalen Umsatzes des unkonventionellen Ölmarktes den höchsten Marktanteil und wird voraussichtlich seine Führungsposition im Prognosezeitraum beibehalten. Ölschiefer wird als Energiequelle durch verschiedene Methoden wie Oberflächenröstung, In-situ-Umwandlung oder Untertageabbau genutzt. Diese Prozesse ergeben synthetisches Rohöl, Schiefergas und andere Kohlenwasserstoffprodukte, die weiter zu verschiedenen Kraftstoffen wie Benzin, Diesel und Kerosin verarbeitet werden können.

Allerdings wird das Segment Schweröl voraussichtlich zwischen 2023 und 2032 eine CAGR von 3,5% aufweisen, da Schweröl als Brennstoff in Kraftwerken, industriellen Dampfkesseln und anderen Verbrennungsprozessen genutzt wird. Es liefert Wärme und Strom und trägt damit zum Energiebedarf von Gemeinden und Industrien bei.

Vollständigen Bericht (452 Seiten PDF mit Einblicken, Diagrammen, Tabellen und Abbildungen) bestellen unter:

http://www.alliedmarketresearch.com/checkout-final/unconventional-oil-cell-market

Das Segment fortschrittliche Extraktionstechniken wird seine Führungsposition im Prognosezeitraum beibehalten

Nach Extraktionsmethode hatte das Segment fortschrittliche Extraktionstechniken im Jahr 2022 mit fast drei Vierteln des globalen Umsatzes des unkonventionellen Ölmarktes den höchsten Marktanteil und wird voraussichtlich seine Führungsposition im Prognosezeitraum beibehalten. Fortschrittliche Extraktionstechniken umfassen unter anderem horizontales Bohren und Hydraulikfracking.