Wunderbares Indonesien ist zurück, um alle indischen Abenteurer zu treffen

(SeaPRwire) –   JAKARTA, Indonesien, 02. Februar 2024 — Das Ministerium für Tourismus und Kreativwirtschaft/Agentur für Tourismus und Kreativwirtschaft der Republik Indonesien (MoTCE) kehrt zurück, um Indien durch ihre Teilnahme an der Outbound Travel Mart (OTM) vom 08. bis 10. Februar 2024 im Jio World Convention Centre in Mumbai zu begrüßen. Der Pavillon in Halle 2 an Stand K100 zeigt den prächtigen Borobudur-Tempel, den Prambanan-Tempel und traditionelle javanesische Dekorationen. Die “Keep the Wonder”-Thematik ergänzt die Pavillons als Beständigkeit Indonesiens, die Wunder der 5 Super-Prioritäts-Destinationen zu fördern.

Einladung für alle indischen Reisenden, eine
Einladung für alle indischen Reisenden, eine “indonesische Miniatur” durch den Wonderful Indonesia Pavillon auf der OTM 2024 zu erleben

Der Pavillon wird 25 jeweilige indonesische Reise- und Gastgewerbeunternehmen vorstellen, bestehend aus Reiseagenturen/Reiseveranstaltern, DMC, Hotels, Restaurants und Touristenattraktionen. Marriott Indonesia und Atlas Beach Club werden ebenfalls teilnehmen sowie offizielle Partner des “Wonderful Indonesia”-Pavillons sein.

Indien ist einer der potenziellen Märkte für Indonesien. Die Zahl der indischen Reisenden, die Indonesien besuchten, erreichte 606.439 im Jahr 2023, mit einem Wachstum von 125,8% im Vergleich zum Vorjahr. Indien rangiert als sechstgrößte Zahl ausländischer Touristen, die Indonesien besuchen, und zweitgrößte in Bali im Jahr 2023.

Die Förderung eines umweltfreundlichen Tourismus in Indonesien wird eines der hervorgehobenen Programme im Jahr 2024 sein. Das MoTCE kooperiert auch mit der indonesischen Kreativindustrie Dus Duk Duk beim Bau von Fokuspunkten mit umweltfreundlichen Materialien. Dekorationen wie Borobudur-Tempel stupa, Prambanan-Tempeltor und javanesisches Gunungan bestehen zu 100% aus recyceltem Karton, um das Engagement für die Förderung eines nachhaltigen Tourismus zu zeigen.

Ni Made Ayu Marthini, stellvertretende Ministerin für Marketing des MoTCE, sagte, Indonesien, insbesondere Bali, sei für indische Touristen zu den Segmenten Familie, Flitterwochen, Hochzeit, MICE und Luxus ganz oben auf der Agenda. Daher fördert das MoTCE auch andere wunderbare indonesische Destinationen für indische Reisende und bietet diese Destinationen als Drehorte für die indische Filmindustrie an.

“Wir wissen, dass die indische Filmindustrie riesig ist und Indonesien verschiedene Destinationen mit wunderschöner Landschaft und einzigartiger Kultur bietet, die für das indische Film-Publikum sehr interessant sein werden. Wir haben kürzlich die Plattform Indonesia Film Facilitation (IFFa) eingeführt, um internationalen Filmemachern einfachen Zugang zu den verschiedenen schönen Drehorten in Indonesien zu bieten. Die Förderung von Destinationen durch Filme kann mehr indonesische Tourismus-Destinationen vorstellen und mehr indische Reisende dazu ermutigen, Indonesien zu besuchen.”

Weitere Informationen zum Wonderful Indonesia auf der OTM 2024 finden Sie unter .

Der Artikel wird von einem Drittanbieter bereitgestellt. SeaPRwire (https://www.seaprwire.com/) gibt diesbezüglich keine Zusicherungen oder Darstellungen ab.

Branchen: Top-Story, Tagesnachrichten

SeaPRwire liefert Echtzeit-Pressemitteilungsverteilung für Unternehmen und Institutionen und erreicht mehr als 6.500 Medienshops, 86.000 Redakteure und Journalisten sowie 3,5 Millionen professionelle Desktops in 90 Ländern. SeaPRwire unterstützt die Verteilung von Pressemitteilungen in Englisch, Koreanisch, Japanisch, Arabisch, Vereinfachtem Chinesisch, Traditionellem Chinesisch, Vietnamesisch, Thailändisch, Indonesisch, Malaiisch, Deutsch, Russisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch und anderen Sprachen.