Werden Sie ein internationaler Reisender mit kleinem Budget durch Besuche dieser 13 erschwinglichen Destinationen auf der ganzen Welt

(SeaPRwire) –   Es klingt teuer, aber es muss es nicht sein. Urlaub kann sich schnell addieren mit Ausgaben wie Flugtickets, Luxushotels, teuren Abendessen und kostspieligen Ausflügen.

Bei den Zielen in diesem Leitfaden wird die Flugreise die größte Hürde sein, die es zu überwinden gilt. All diese Orte haben kostengünstige Hotelübernachtungspreise, die noch billiger werden, wenn Sie ein Hostel wählen, und Sie können Lebensmittel für nur ein paar US-Dollar kaufen.

Um die teuren Flugtickets zu diesen Destinationen zu umgehen, versuchen Sie Flüge in der Nebensaison zu buchen, wenn die Preise tendenziell sinken.

Laos ist ein schönes Land, um ohne den Geldbeutel zu sprengen Urlaub zu machen. Es hat sehr gebirgiges Terrain, was es perfekt für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Zip-Lining und Kanufahren macht.

Diese Reise ist für etwa 30 bis 50 US-Dollar pro Tag sehr möglich, je nachdem, wo Sie übernachten, was Sie essen und an welchen Aktivitäten Sie teilnehmen.

Während Sie in Laos sind, erkunden Sie die Stadt Luang Prabang, wo Sie die atemberaubenden Kuang Si Wasserfälle besuchen können, der Eintritt kostet nur ein paar US-Dollar.

Viele Reisende reisen nach Kambodscha, um den antiken Tempelkomplex Angkor Wat zu sehen.

Neben dem antiken Tempel können Touristen die Hauptstadt Phnom Penh erkunden und auf lokalen Märkten einkaufen. Denken Sie daran, dass Angkor Wat etwa fünfeinhalb Stunden von Phnom Penh entfernt ist.

In Kambodscha finden Sie viele Unterkünfte für 10 bis 20 US-Dollar pro Nacht.

Ein Urlaub in Thailand kann erschwinglich sein und dennoch vollgepackt mit Aktivitäten.

In Thailand werden Sie alles genießen können, von Stränden bis zu buddhistischen Tempeln.

Wenn Sie als Rucksacktourist unterwegs sind, bekommen Sie für nur 6 US-Dollar pro Nacht ein Bett. Wenn Sie ein Hotel mit mehr Annehmlichkeiten wünschen, können Sie in Thailand ein Zimmer für etwa 35 US-Dollar pro Nacht buchen.

Indonesien ist eine der beliebtesten budgetfreundlichen Reiseziele für Reisende. Insbesondere Bali zieht viele Touristen an. Seine Beliebtheit macht es zu einem der teureren und geschäftigeren Teile Indonesiens.

Andere Inseln, die in Betracht gezogen werden sollten, sind Sumba, Lombok und Java, wo Sie immer noch wunderschöne weiße Sandstrände erleben können, ohne den hohen Preis zahlen zu müssen.

Die Philippinen sind mit ihren unvergesslichen Stränden und Orten zum Erkunden ein Traumziel vieler Menschen.

Es gibt auf den Philippinen viele erschwingliche Unterkünfte. Wenn Sie etwas mehr ausgeben möchten, können Sie ein hochwertiges Resort für nur einige hundert US-Dollar pro Nacht buchen.

Während Sie in Malaysia sind, nehmen Sie sich Zeit, die vielen faszinierenden Höhlen im ganzen Land zu erkunden.

Für die Unterbringung können Sie in einem schönen Resort für weniger als 30 US-Dollar pro Nacht übernachten.

Wenn Sie gerne anspruchsvolle Wanderungen unternehmen, bietet Sri Lanka viele Möglichkeiten. Viele erlauben Ihnen, den einheimischen Wildtieren wie den beeindruckenden Elefanten aus der Nähe zu kommen.

Sie werden sich auch am Strand sonnen und im Meer baden können.

Mit etwa 20 bis 40 US-Dollar pro Nacht ist das, was Sie für Unterkünfte in Sri Lanka ausgeben müssen, und eine durchschnittliche Mahlzeit kostet etwa 5 US-Dollar.

Indien ist bei budgetbewussten Reisenden sehr beliebt.

Indien bietet viele erschwingliche Unterkünfte. Ein Zimmer in Mumbai kostet etwa 50 US-Dollar pro Nacht. Ein Zimmer in Jaisalmer kostet nur 7 US-Dollar.

Viele träumen davon, Griechenland zu besuchen, und das ist ohne den Geldbeutel zu sprengen möglich.

Während diese Orte immer noch nicht übermäßig teuer sind, gibt es budgetfreundlichere Optionen wie Kythnos, Ikaria, Rhodos und Hydra.

Strandresorts in Cancun, Cabo und Tulum sind keine der budgetfreundlichsten Reiseoptionen.

Abgesehen von den kostspieligen Strandresorts gibt es in Mexiko viele andere Orte zu besuchen.

Playa del Carmen und Isla Mujeres sind Optionen für einen erschwinglichen aber dennoch unvergesslichen Kurzurlaub.

Nicaragua bietet viele Surfspots, Vulkanwanderungen und ist nicht so überlaufen von Tourismus.

Hotels mit tollen Annehmlichkeiten wie Essen und Pools kosten etwa 30 bis 40 US-Dollar pro Nacht.

Den Acatenango Vulkan und den Pacaya Vulkan zu besuchen, sind zwei beliebte Wanderungen, die man in Guatemala unternehmen kann.

Die Erkundung der Stadt Antigua ist eine weitere Erfahrung, nach der sich Reisende bei einem Besuch in Guatemala sehnen.

In Antigua können Sie ein Hotelzimmer für etwa 70 US-Dollar pro Nacht bekommen.

Ein Traumurlaub in Ägypten ist auch mit kleinem Budget möglich.

In Ägypten können Sie den Nil bereisen, die Stadt Kairo erkunden und natürlich die Pyramiden bewundern.

In Ägypten gibt es viele erschwingliche Hotels, einige bieten sogar Pyramidenblicke für nur etwa 50 US-Dollar pro Nacht.

Der Artikel wird von einem Drittanbieter bereitgestellt. SeaPRwire (https://www.seaprwire.com/) gibt diesbezüglich keine Zusicherungen oder Darstellungen ab.

Branchen: Top-Story, Tagesnachrichten

SeaPRwire liefert Echtzeit-Pressemitteilungsverteilung für Unternehmen und Institutionen und erreicht mehr als 6.500 Medienshops, 86.000 Redakteure und Journalisten sowie 3,5 Millionen professionelle Desktops in 90 Ländern. SeaPRwire unterstützt die Verteilung von Pressemitteilungen in Englisch, Koreanisch, Japanisch, Arabisch, Vereinfachtem Chinesisch, Traditionellem Chinesisch, Vietnamesisch, Thailändisch, Indonesisch, Malaiisch, Deutsch, Russisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch und anderen Sprachen.